Bockholter Straße

Brand in der "Alten Schule"

RECKLINGHAUSEN - 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten am Abend einen Brand in der "Alten Schule" an der Bockholter Straße. Dort war eine Matratze in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand.

Um 18.05 Uhr ging der Notruf ein. Die Polizei war mit zehn Fahrzeugen vor Ort und sperrte die Straße für eineinhalb Stunden. Die Feuerwehr rückte mit acht Einsatz- und Rettungswagen aus.

Das Fortbildungsreferat des Sozialwerks St. Georg gibt in der "Alten Schule" (dem ehemaligen Landhaus Scherrer) Kurse für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Momentan ist in dem Schulungszentrum aber auch eine Jugendgruppe untergebracht. Die Jugendlichen, die in ihrem Leben ohne fremde Hilfe nicht zurechtkommen, erhalten dort Hilfe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare