+
Vor dem Brand: das alte Naturfreundehaus an der Mollbeck.

Gastronomie

Sechs Bewerber fürs Naturfreundehaus

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Vor ziemlich genau einem Jahr ging das Naturfreundehaus an der Mollbeck in Flammen auf, nun steht es vor einem Neuanfang. Gleich sechs Bewerber haben im Rathaus signalisiert, dass sie in dem Neubau gerne die Gastronomie betreiben würden.

Für den Bau stehen je nach Ausführung bis zu 900.000 Euro zur Verfügung. Unter den sechs Interessenten sind auch zwei Recklinghäuser Gastronomen. So hat Boente-Betreiber Uwe Suberg seinen Hut ebenso in den Ring geworfen wie das Team des Stadthafens um Lars Tottmann und Stefan Böhmer. „Wir werden jetzt die Bewerber zu Einzelgesprächen einladen“, meldet Sheila Patel von der Pressestelle im Rathaus auf RZ-Anfrage. Beteiligt werden soll auch ein interfraktioneller Arbeitskreis. „Die Entscheidung, wer den Zuschlag erhält, soll im Oktober fallen“, sagt Patel.

Die Stadt strebt eine ganzjährige Bewirtschaftung des neuen Hauses an. Dabei soll die Gastronomie neben Spaziergängern auch die Badegäste des Freibades bewirten. Erwartet wird eine enge Kooperation mit der AWO-Stadtranderholung. Außerdem soll der Außenbereich samt Grillhütte wie bisher an Vereine, Kindergärten oder Schulklassen verpachtet werden. Die im Fachbereich Gebäudewirtschaft vorliegenden Pläne sehen eine Kapazität von 100 Plätzen in der Gastronomie vor. Unter den Betreibern wird aber auch eine Größenordnung von 150 Plätzen als realisierbar angesehen. Die Stadt strebt ein Pachtverhältnis von mindestens fünf Jahren an.

Im Rathaus haben die Planer einen ersten Entwurf für eine Gebäude erarbeitet. Dieser dürfte aber in Abstimmung mit dem Gastronomen, der am Ende den Zuschlag erhält, noch verändert werden. Das Engagement der Stadt wird sich auf die Errichtung des Gebäudes beschränken, für Innenausbau, Möbel und Geräte ist der Gastronom selbst verantwortlich. „Der Baustart wird für Sommer/Herbst 2016 angepeilt“, erläutert Patel. Kalkuliert wird von den Experten offenbar mit einer Bauzeit von neun Monaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse

Kommentare