+
Kevin Köhler spielte die Hauptrolle im „Starlight Express“ in Bochum. Nun hat er ein neues Lied veröffentlicht.

Starlight Express

So denkt der Ex-Starlight-Hauptdarsteller Kevin Köhler über seine Heimatstadt Recklinghausen

  • schließen

Kevin Köhler (33) war jahrelang auf den großen Musicalbühnen der Nation zuhause. Seine Paraderolle war der Hauptdarsteller im „Starlight Express“. Heute bringt er einen eigenen Song heraus.

Fünf Jahre verkörperte Kevin Köhler die Hauptrolle „Rusty“ im Bochumer Musicalklassiker „Starlight Express“. In den vergangenen zwölf Monaten nahm sich der Recklinghäuser eine Auszeit vom Scheinwerferlicht und arbeitete an einer eigenen EP.

Das erste Lied daraus „Crater“ erscheint heute. Die dazugehörige EP trägt den Titel „unfinished“ („Unvollendet“). Voller Vorfreude ist der 33-Jährige, wenn er mit strahlenden Augen über sein neuestes Projekt spricht. „Ich freue mich sehr, dass mein Song ‚Crater‘ jetzt herauskommt.“ Die Musik ist pop-rockig.

Die großen Musicaltheater des Landes waren sein Zuhause

Sein Wunsch ist es, seine Songs dem Publikum bei Auftritten zu präsentieren. Denn Kevin Köhler liebt es, auf der Bühne zu stehen. In den großen Musicaltheatern des Landes war er in den vergangenen zehn Jahren zuhause. Von Oer-Erkenschwick und später Recklinghausen ging es nach Hamburg, Stuttgart und Berlin.

Auch wenn er sich in den großen Metropolen wohlgefühlt hat, hat er Recklinghausen nie vergessen.

Recklinghausen ist noch immer sein Zuhause

„Hier ist mein Zuhause. Ich mag Recklinghausen wirklich gerne und ich komme immer wieder gerne zurück.“ Wie sieht es denn künftig mit einer Rolle in einer Musical-Produktion aus? Kevin Köhler: „Wenn sich etwas ergibt, sage ich nicht nein!“ 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der Tag des Hundes in Oer-Erkenschwick - das sind die liebsten Vierbeiner
Der Tag des Hundes in Oer-Erkenschwick - das sind die liebsten Vierbeiner
Tag des Hundes: Wie ulkige Marotten düstere Momente der Dattelner erhellen
Tag des Hundes: Wie ulkige Marotten düstere Momente der Dattelner erhellen
Eltern sind enttäuscht: Sie wären gern bei der Übergabe der Abschluss-Zeugnisse dabei
Eltern sind enttäuscht: Sie wären gern bei der Übergabe der Abschluss-Zeugnisse dabei
Kindergärten machen am Montag einen Neustart - aber mit Einschränkungen    
Kindergärten machen am Montag einen Neustart - aber mit Einschränkungen    
Leben mit einer Ausgangssperre: 18-Jähriger spricht über Corona-Pandemie in Ecuador
Leben mit einer Ausgangssperre: 18-Jähriger spricht über Corona-Pandemie in Ecuador

Kommentare