+
Gut 1000 Besucher verfolgten im „Alfons-Hünting-Park“ den Großen Zapfenstreich mit der Uraufführung des „Marsches der Stuckenbuscher Schützen“ 

Schützenfest in Stuckenbusch

Von wegen angestaubt: 1000 Besucher beim Großen Zapfenstreich

  • schließen

Das Schützenfest in Stuckenbusch ist imposant getartet. Doch der Höhepunkt folgt erst am Montag.

Mehr als 1000 Besucher strömten in den Alfons-Hünting-Park, um dem Großen Zapfenstreich zum Auftakt des Schützenfestes der Bürgerschützengilde (BSG) Stuckenbusch-Hochlarmark II zu lauschen. Darunter waren auch auffallend viele junge Menschen. In Stuckenbsuch- so scheint es - hat das Brauchtum nicht von seiner Strahlkraft eingebüßt. 

Beim Zapfenstreich gab es am Freitagabend zudem die Premiere des vom Recklinghäuser Kirchenmusiker Josef Eich eigens für die Grünröcke komponierten „Marsches der Stuckenbuscher Schützen“. Die  Stadtkapelle Trochtelfingen spielte die Premiere.

Marscherleichterung wegen Hitze

Angesichts afrikanisch anmutender Hitzegrade ist für den heutigenm Festumzug mit fünf Nachbargilden und deren Königshäusern eine  sogenannte „Marscherleichterung“ geüplant. Die Schützen dürfen ihre Jacken ausziehen.  

Das abschließende Highlight des Schützenfestes steigt am Montag ab 11 Uhr mit dem Vogelschießen Am Leiterchen. Sechzig Thronanwärter legen an. Hoch gehandelt werden Bataillonskommandeur Klaus Borzym sowie Andreas Rawe, der sowohl seinem Bruder Michael (König zwischen 2005 und 2007) als auch seinem Sohnemann Henrik (amtierender Kinderschützenkönig) nacheifern möchte. Gildenchef Erwin Marchner wagt keine Prognose: „Die Erfahrung zeigt, dass es oft ein Außenseiter wird.“

Hier das weitere Programm:

Sonntag, 30. Juni

16 Uhr: Festumzug durch den Ortsteil mit Parade vor der ehemaligen Klosterkirche

20 Uhr: Festball im Zelt mit der Stadtkapelle Trochterfingen und der Partyband „6th Avenue“ 

Montag, 1. Juli

11 Uhr: Beginn des Vogelschießens, Festplatz

19 Uhr: Krönung des neuen Königspaares durch Schirmherr Bürgermeister Christoph Tesche, im Klostergarten 

20 Uhr: Königsball im Zelt mit DJ Tobi Zeidler

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?

Kommentare