Suderwich

Autos in Serie aufgebrochen

RECKLINGHAUSEN - In der Nacht zu Freitag sind an der Heinrich-Pardon-Straße und der Ehlingstraße gegen 3 Uhr vier Autos aufgebrochen worden. An allen Fahrzeugen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111.

Gestohlen wurden ein Navigationsgerät, ein Ladekabel, ein Multimedia-Player und Herrenkleidung. In diesem Zusammenhang hat ein Zeuge einen Mann beobachtet, der als möglicher Täter infrage kommt: Der ist etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und schlank. Er trug ein schwarzes Oberteil, eine dunkle Kappe mit gelben Applikationen und einen Rucksack und hielt eine Brechstange in der Hand.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer

Kommentare