+
Kopfüber ins Vergnügen: Am Pfingstsonntag, 24. Mai, beginnt die Saison im Naturfreibad Suderwich.

Suderwich

Buntes Fest im Naturfreibad

RECKLINGHAUSEN - Der Förderverein Naturfreibad, Verkehrsverein Suderwich-Essel, die Sportgemeinschaft Suderwich und das Stadtsportamt laden für Samstag, 7. Juli, zum beliebten Freibadfest ein. Rund um den Naturteich gibt es ein buntes Programm. Um 14 Uhr geht’s los.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Marita Bergmaier eröffnet das Fest. Es wird einiges geboten: Hüpfburg, eine Kletterpyramide, Ponyreiten, Kinderschminken, Softgewehrschießen, Kinderspiele, Ringtennis… Die Veranstalter erwarten zudem sportliche Gäste: Die Cheerleader der Chargers wirbeln durchs Freibad. Auch Holzschuhtanz gibt es zusehen. Außerdem zeigt die DLRG Rettungsübungen. DJ Manfred sorgt für Musik.

Der Eintritt ins Naturfreibad, Am Freibad 20, ist am Samstag frei. An allen anderen Tagen kostet der Eintritt 3,20 € für Erwachsene, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren zahlen 1,80 €. Öffnungszeiten: montags bis sonntags von 9 bis 20 Uhr (außer bei Lufttemperaturen unter 20 Grad oder Regen).

Die Vereine bieten Kaffee und Kuchen, Getränke aller Art und Gegrilltes zu moderaten Preisen an. Der komplette Erlös kommt dem Naturfreibad zugute.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare