Suderwich

Mehrere Angreifer schlagen 30-Jährigen zusammen

RECKLINGHAUSEN - Der Fall liest sich wie eine Szene aus einem schlechten Gangsterfilm: Als sich ein 30-Jähriger am Montagabend vor der Haustür eine rauchen wollte, sollen ihn plötzlich vier bis fünf Angreifer zusammengeschlagen haben.

Die Tat ereignete sich laut Polizei am Montag gegen 20.20 Uhr auf der Straße "Im Heidekämpchen" in Suderwich. Die Täter flüchteten. Das Opfer erlitt Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Bei den Angreifern soll es sich um junge Männer um die 25 Jahre handeln. Einer trug laut Polizei einen grünen Trainingsanzug. Die Gesuchten sprachen akzentfreies Deutsch.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Schwerer Unfall auf A2 bei Recklinghausen, Frau durch KO-Tropfen betäubt
Schwerer Unfall auf A2 bei Recklinghausen, Frau durch KO-Tropfen betäubt
A43-Anschlussstelle in Marl nach Unfall wieder frei 
A43-Anschlussstelle in Marl nach Unfall wieder frei 

Kommentare