+
Frédéric Chéreau (l.), Bürgermeister der Stadt Douai, und Bürgermeister Christoph Tesche enthüllen am Mahnmal am Stresemannplatz eine Gedenktafel.

Volkstrauertag

Für Frieden und Freundschaft

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Anlässlich des Volkstrauertages waren extra die Freunde aus Frankreich gekommen. Ein starkes Europa war das Thema auf der besonderen Gedenkfeier in Suderwich.

Frieden ist keine Selbstverständlichkeit. Darüber sind sich Bürgermeister Christoph Tesche und sein Amtskollege aus der französischen Partnerstadt Douai, Frédéric Chéreau, einig. Gemeinsam enthüllten sie am Volkstrauertag eine Gedenktafel am Mahnmal auf dem Stresemannplatz. Mehr als 300 Menschen nahmen an dieser eindrucksvollen Feierstunde bei strahlendem Sonnenschein teil, darunter auch die mehrköpfige Delegation aus Frankreich. Sie alle wollten ein Zeichen für Frieden und Freundschaft setzen.

Tesche und Chéreau beobachten die Entwicklung in der Welt mit Sorge. „Doch aus dieser Sorge darf nicht Angst werden, sondern entschlossenes Handeln“, betonte Recklinghausens Bürgermeister, „wir müssen dem Populismus, der Gewalt, der Fremdenfeindlichkeit und dem Antisemitismus mit aller Macht entgegenwirken.“ Er appellierte an seine aufmerksamen Zuhörer, immer wieder für Demokratie und Freiheit einzutreten.

Frédéric Chéreau sprach in fließendem Deutsch über den engen Zusammenhalt der beiden Länder – und vor allem über das gemeinsame Projekt: Europa. „Daran müssen wir unaufhörlich weiterarbeiten. Es ist eine tägliche Herausforderung und wird nie perfekt sein.“ Eine große Chance sieht der Mann aus Douai im Jugendaustausch. „Da gibt es viele Möglichkeiten, sich zu begegnen.“ Er wünscht sich ein „starkes, erfolgreiches und weltoffenes Europa – ein Leben lang“.

Die Suderwicher Vereine und Verbände gestalteten die Gedenkstunde stimmungsvoll mit Gesang der Chorgemeinschaft Suderwich/Essel, Querflöte, Keyboard und der Blaskapelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare