+
Bei der aktuellen Staffel des Supertalents auf RTL wird auch eine Recklinghäuserin vor der Jury um Musik-Produzent Dieter Bohlen auftreten.

RTL-Show

Das Supertalent: Frau aus Recklinghausen häkelt für Bohlen – so reagiert der Pop-Titan

Stefani Schönfeld aus Recklinghausen hat bei "Das Supertalent" ein Porträt für Dieter Bohlen gehäkelt. Ob sich die drei Wochen Arbeit gelohnt haben?

Update 22. September, 17.30 Uhr:

"Ach du Scheiße" ist Dieter Bohlens erste Reaktion, als er die von der Recklinghäuserin Stefanie Schönfeld gehäkelte Decke sieht – allerdings vor Begeisterung. Er drückt den grünen Buzzer und gibt der 30-Jährigen ein "Ja".

Bruce Darnell dagegen zögert bei seiner Entscheidung. Sarah Lombardi, die dritte Jurorin im Bunde dagegen, ist entschlossener: "Ich sage ja. Ich find´s toll und hab´s noch nicht gesehen", so die 26-Jährige. Das anschließende "Nein" von Bruce Darnell fällt somit gar nicht mehr ins Gewicht, denn Stefani Schönfeld ist eine Runde weiter. 

"Hätte ich ja nicht gedacht, dass du hier weiter kommst", so Bohlen. Die Recklinghäuserin gesteht: "Ich auch nicht." Ob sie bis zu ihrem nächsten Aufritt ein Porträt von Sarah und Bruce anfertigt?

Was wir bisher berichtet haben (18. September, 15.30 Uhr):

Stefani Schönfeld möchte die Supertalent-Jury am Samstag von ihrem besonderen Talent überzeugen. Die 30-jährige Recklinghäuserin tanzt oder singt nicht, sie häkelt - und zwar Porträts.

„Mein großer Traum war es immer, zeichnen zu können. Das kann ich leider nicht, deswegen male ich jetzt mit Wolle“, sagt die Recklinghäuserin.

50.400 Knoten hat in drei Wochen benötigt

Drei Wochen und 50.400 Knoten hat Steffi für das Werk benötigt, das sie am Samstag, 20.15 Uhr auf RTL, der Jury um Dieter Bohlen, Sarah Lombardi und Bruce Darnell präsentieren möchte.

Mittlerweile hat die 30-Jährige ihr Hobby zum Beruf und sich sogar selbstständig gemacht. „Inzwischen stricke und häkle ich bis zu zwölf Stunden am Tag“, so die ehemalige Verkäuferin. Ihr nächstes Ziel ist, ein eigenes Atelier zu eröffnen.

Die jüngste Supertalent-Kandidatin ist fünf, der älteste 84 Jahre alt

Die Recklinghäuser Kandidatin ist eine von vielen Künstlern, die in 14 Folgen ihr besonderes Talent präsentieren. Jüngste Teilnehmerin der aktuellen Staffel ist eine fünfjährige Hip-Hop-Tänzerin, der älteste ist ein 84-jähriger Sänger.

Auch einige Tiere werden auftreten, darunter Hunde, Pferde sowie ein Flohzirkus. Zudem ungewöhnliche Acts wie ein Schnellesser, ein Strong Man, der mit seinem Kopf Beton einschlägt sowie der Battery-Man, der Strom leiten kann.

Finale wird am 21. Dezember zu sehen sein

Und natürlich werden es auch einige Bekannte dieses Jahr wieder versuchen wie Stefan "die Bauchrolle" Choné oder Jesse Fischer, der schon so einige Jurorinnen mit seiner Stripnummer schockte. Das große Finale wird am 11. Dezember live aus den MMC Studios in Köln zu sehen sein.

Tanja Brockmann hat in Gelsenkirchen und Köln studiert und ist regelmäßig im Playboy zu sehen. Wir haben mit dem Model über ihre Teilnahme am Bachelor in der Schweiz gesprochen. 

Carina Spack aus Recklinghausen wird am Dienstag (29.10.) bei "Bachelor in Paradise" einsteigen. Wir haben ihr vorher ein paar Fragen zu ihrer Teilnahme gestellt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hier wird bald in Marl geblitzt
Hier wird bald in Marl geblitzt
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar Netto-Filiale überfallen - doch sie kamen zu spät
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar Netto-Filiale überfallen - doch sie kamen zu spät

Kommentare