Zwei einlaminierte Informationspapiere hängen am grünen Zaun.
+
Etlichen Bürgern war offenbar der Aufwand für den nur einstündigen Besuch im Tierpark zu hoch.

Öffnung mit technischen Problemen

Tierpark Recklinghausen: Verwaltung verzichtet auf Schnelltests für Besucherinnen und Besucher

  • Oliver Kleine
    vonOliver Kleine
    schließen

Die am Ostersonntag erfolgte Öffnung des Tierparks unter Auflagen verlief nicht ganz reibungslos. So gab es Probleme bei der Online-Terminbuchung.

Diese seien aber mittlerweile behoben, teilt die Stadt auf Anfrage mit. Der Besucherandrang zum Start war überschaubar. Am Sonntag waren 15 Besucher nebst Kindern im Park, gestern waren drei Erwachsene mit vier Kindern angemeldet. Etlichen Bürgern ist offenbar der Aufwand für den einstündigen Besuch zu hoch. Insbesondere die Vorlage eines negativen Schnelltests. Davon rückt die Stadt nun aber ab.

Ab sofort ist ein Test nicht mehr erforderlich. „Wegen steigender Inzidenzwerte waren die Stadt Recklinghausen und die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen zunächst vorsichtig in der Öffnung des Tierparks. Es hat sich jedoch gezeigt – auch im Vergleich mit anderen Parks und Zoos –, dass ein negativer Schnelltest nicht zwingend erforderlich ist. Um die Hürden für die Besuchenden so gering wie möglich zu halten, verzichten wir nun auf die Vorlage eines Tests“, heißt es.

Welche Maßnahmen nach wie vor berücksichtigt werden müssen und was eine Besucherin vor Ort über ihren Besuch im Tierpark sagt, lesen Sie in unserem ePaper.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kontrolle verloren: Acht stark beschädigte Autos nach Unfall an der Overbergstraße
Kontrolle verloren: Acht stark beschädigte Autos nach Unfall an der Overbergstraße
Kontrolle verloren: Acht stark beschädigte Autos nach Unfall an der Overbergstraße
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
Steigende Zahlen: Wohl kein Präsenz- und Wechselunterricht in Schulen ab Montag - Kreis stellt Antrag
Steigende Zahlen: Wohl kein Präsenz- und Wechselunterricht in Schulen ab Montag - Kreis stellt Antrag
Steigende Zahlen: Wohl kein Präsenz- und Wechselunterricht in Schulen ab Montag - Kreis stellt Antrag
Katastrophe abgewendet: Firma Pocholeck testet Mitarbeiter auf das Coronavirus
Katastrophe abgewendet: Firma Pocholeck testet Mitarbeiter auf das Coronavirus
Katastrophe abgewendet: Firma Pocholeck testet Mitarbeiter auf das Coronavirus
Hillerheider Feierabendmarkt verschoben - für Markt am Kirchplatz gibts noch Hoffnung
Hillerheider Feierabendmarkt verschoben - für Markt am Kirchplatz gibts noch Hoffnung
Hillerheider Feierabendmarkt verschoben - für Markt am Kirchplatz gibts noch Hoffnung

Kommentare