Trotz Lockdown viel zu tun im Tierpark Recklinghausen | cityInfo.TV

Trotz Lockdown viel zu tun im Tierpark Recklinghausen | cityInfo.TV

Neue Nisthilfen für Bienen und eine Baumhöhlensimulation für Fledermäuse oder andere Flugtiere sind nur ein paar der geplanten Projekte des Tierparks in Recklinghausen. cityInfo.TV hat mit der leitenden Tierpflegerin Elisabeth Schüller und dem KSR-Bereichsleiter (für Straßenunterhaltung, Winterdienst und Tierpark) Stefan Klinger gesprochen. ------------------------ Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier: ► Klassisch: https://www.cityinfo.tv ► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV ► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv ► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Vier Neuinfektionen in Recklinghausen - Inzidenz steigt leicht an
Vier Neuinfektionen in Recklinghausen - Inzidenz steigt leicht an
Vier Neuinfektionen in Recklinghausen - Inzidenz steigt leicht an
Museen und Bücherei öffnen in Recklinghausen - erstes Konzert geplant
Museen und Bücherei öffnen in Recklinghausen - erstes Konzert geplant
Museen und Bücherei öffnen in Recklinghausen - erstes Konzert geplant
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da - mit Video
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da - mit Video
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da - mit Video
Diese drei Geschäfte verlassen die Breite Straße
Diese drei Geschäfte verlassen die Breite Straße
Diese drei Geschäfte verlassen die Breite Straße

Kommentare