+
Mit einem Rettungswagen mussten drei Leichtverletzte ins Krankenhaus gebracht werden.

Verkehrsunfall

Zwei Autos stoßen auf der Westfalenstraße zusammen – drei Verletzte

  • schließen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Westfalenstraße in Recklinghausen sind am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. Die Ermittlungen dauern an.

Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen am Dienstagabend leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Feuerwehr sind auf der Westfalenstraße gegen 21.30 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. "Wegen auslaufender Betriebsstoffe wurde die Feuerwehr hinzugerufen", so die Leitstelle am Abend. Details zum Unfallhergang sind bislang nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ein 35 Jahre alter E-Bike-Fahrer aus Marl ist in Gelsenkirchen von einem Lastwagen beim Rechtsabbiegen erfasst worden und gestorben.
  • Einen Schutzengel hatten zwei Auto-Insassen, die beinahe von einem Unglück erfasst worden wären. Bereits im Februar gab es an der gleichen Stelle einen ähnlichen Fall.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jadon Sancho: BVB-Star heiß begehrt - Mega-Ablöse für Dortmund?
Jadon Sancho: BVB-Star heiß begehrt - Mega-Ablöse für Dortmund?
Mit Outdoor-Kraft-Ausdauertraining fit durch die Sommerferien - und das ganze kostenfrei
Mit Outdoor-Kraft-Ausdauertraining fit durch die Sommerferien - und das ganze kostenfrei
Reproduktionszahl wieder unter kritischem Wert - Ärger um Rave in Berlin
Reproduktionszahl wieder unter kritischem Wert - Ärger um Rave in Berlin
"O" - wie Optimismus und "P" - wie Paar
"O" - wie Optimismus und "P" - wie Paar
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 22 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 22 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen

Kommentare