Verkehrsunfall

Auffahrunfall auf A52 bei Marl sorgt für Stau am Nachmittag

Marl - Auf der A52 bei Marl sind am Nachmittag drei Autos aus Recklinghausen zusammengestoßen. Der Verkehr verläuft laut Polizei einspurig. Es gibt mehrere Kilometer Stau.

Ein Auffahrunfall auf der A52 Gelsenkirchen Richtung Marl zwischen Marl-Fentrop und Marl-Hamm sorgt für Stau am Montagnachmittag. Die Rettungskräfte sind um 14.21 Uhr zur Unfallstelle ausgerückt. "Der Verkehr verläuft einspurig". sagt ein Sprecher der Autobahnpolizei um 15 Uhr.

Demnach wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es müssen jedoch drei Autos aus Recklinghausen abgeschleppt werden. Der WDR meldet drei Kilometer Stau. Autofahrer müssen demnach 20 Minuten mehr Zeit einplanen.

Rubriklistenbild: © Ralf Deinl

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Brinkforth-Überfall: Prozess endet mit Paukenschlag
Brinkforth-Überfall: Prozess endet mit Paukenschlag

Kommentare