„Zusammenstehen“ - Sebel und Stadt Recklinghausen sagen DANKE | cityInfo.TV

„Zusammenstehen“ - Sebel und Stadt Recklinghausen sagen DANKE | cityInfo.TV

Die Corona-Pandemie hat das tägliche Leben völlig auf den Kopf gestellt. Es gibt derzeit viele Einschränkungen, neue Regeln, aber ein neues Wirgefühl. Und es gibt die vielen Menschen, die täglich ihr Bestes in der Corona-Krise geben. Der Recklinghäuser Musiker Sebel, der mit seinem Lied „Zusammenstehen“ den Zeitgeist zu 100 % auf den Kopf getroffen hat, und die Stadt Recklinghausen bedankten sich mit einer ganz besonderen Aktion vor und auf dem Recklinghäuser Rathaus. cityInfo.TV hat mit Sebel über die Situation und seinem Hit „Zusammenstehen“ gesprochen. ------------------------ Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier: ► Klassisch: https://www.cityinfo.tv ► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV ► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv ► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
Reproduktionszahl R steigt wieder - Ärger um Rave in Berlin
Reproduktionszahl R steigt wieder - Ärger um Rave in Berlin
„Punk, ohne Punkmusik“
„Punk, ohne Punkmusik“
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin

Kommentare