+
An diesem Porträt von Lady Gaga bei ihrer Oscar-Auszeichnung hat Bella sage und schreibe 70 Stunden gesessen! Aber es hat sich gelohnt.

Kunst ist mehr als nur ein Hobby

Die Liebe zur Kunst

Für Bella gehört das Zeichnen fest zum Alltag. Am liebsten malt sie Porträts von bekannten Persönlichkeiten – auch, um zu entspannen.

Das Interesse für die Kunst begleitet mich schon mein ganzes Leben, und ohne sie würde ein großer Teil in meinem Leben fehlen. Dabei habe ich die Porträtmalerei vor rund fünf Jahren für mich entdeckt. Häufig habe ich mir die Werke von anderen Künstlern angeguckt und mir gewünscht, dass ich genauso realistisch malen könnte wie diese. Oft hatte ich den Gedanken im Hinterkopf, dass es zu spät sei anzufangen, da es schon genug andere gäbe, die ebenfalls porträtieren und dies perfektioniert haben. 

Heute bin ich unglaublich froh, dass ich diesem Zweifeln nicht nachgegangen bin, sondern mich selbst daran versucht habe. Mit jedem neuen Porträt lerne ich etwas dazu und eigne mir Tipps und Tricks an. Eine Sache, die mir beispielsweise hilft, ist, dass man immer zuerst die Augen zeichnen sollte. An den Augen erkennt man eine Person am besten, man prägt sie sich ein, und sie verändern sich auch nach Jahren kaum. Außerdem erzählt jeder Blick eine Geschichte, und diese einzufangen war schon immer eines meiner Ziele. 

Die Kunst ist zugegebenermaßen aber ein sehr zeitintensives Hobby, da ich an einem Porträt rund 30-40 Stunden arbeite. Einmal verbrachte ich sogar 70 Stunden damit, Lady Gaga und ihren gewonnen Oscar zu malen. Doch ist es am Ende nicht nur das Ergebnis, über das ich mich meistens freue, sondern auch der Prozess des Malens an sich. Für mich ist es wunderschön, das Porträt vor den eigenen Augen „wachsen“ zu sehen und mit jeder Farbe einen neuen Aspekt hinzufügen zu können.  

Ihr Ausstellungsraum ist Instagram 

Da mich damals unter anderem auch Hobbykünstler auf Instagram auf meinen Weg geführt haben, poste ich meine fertigen Bilder ebenfalls dort. Und hier kann ich gut ein weiteres meiner Hobbys miteinfließen lassen: das Fotografieren. Ich versuche, das Umfeld möglichst passend auf mein Porträt abzustimmen und probiere mich an verschiedener Deko, um das Gemalte zu unterstreichen. 

In der Hoffnung, dass ich möglicherweise andere Menschen ebenfalls inspirieren kann, poste ich relativ regelmäßig meine Bilder online. Dass mir durch Social Media die Chance gegeben wird, meine Bilder nicht nur in meinem Zimmer aufzuhängen, sondern sie mit jedem, der sich dafür interessiert, zu teilen, finde ich einfach toll. Auch, dass man meinen Fortschritt von Bild zu Bild so nachverfolgen kann, ist mir wichtig, da ich mir so selber einen Überblick verschaffen kann und ich sehe, ob und wo ich mich über die Jahre hinweg verbessert habe. 

Zeichnen ist ein fester Bestandteil des Alltags 

Seit Jahren male ich nun so gut wie jede freie Minute, nehme immer mindestens ein Skizzenbuch überall hin mit und weiß, dass mir an einem Tag, an dem ich nicht male, etwas fehlen würde. Gerade während der schwierigen Zeiten momentan, umgeben von Corona und Quarantäne, habe ich nicht nur viel Zeit zum Malen, sondern kann mich auch mal gut von den schlechten Nachrichten ablenken. Gerade jetzt ist es sehr wichtig, inspiriert zu bleiben und seine Zeit sinnvoll zu nutzen, auch, wenn ein Tag häufig dem anderen gleicht. (Bella Nauen)

Charlotte hat Urban Gardening für sich entdeckt. Sie hat so eine Möglichkeit gefunden, ihr Zuhause in der Stadt grün zu gestalten und eigene Lebensmittel anzubauen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 
Schalke 04: Auszahlung der Anleihen-Dividende am Dienstag gefährdet? Das sagt der Verein
Schalke 04: Auszahlung der Anleihen-Dividende am Dienstag gefährdet? Das sagt der Verein

Kommentare