+
Wir nähern uns langsam aber sicher dem Ende unseres Alphabets: der Buchstabe "T" ist dran.

Das Scenario-Liebes-Alphabet

"T" - wie Treue

  • Annika Mittelbach
    vonAnnika Mittelbach
    schließen

Die Liebe ist wunderbar. Sie füllt Tausende von Büchern und inspiriert Musiker zu unendlich vielen Songs. Scenario bereitet für Euch das schönste Thema der Welt in alphabetischer Reihenfolge auf.

Wie bei so vielen Punkten bereits vorher schon erwähnt, ist die Treue auch etwas, dass in einer Beziehung individuell ausgehandelt werden muss. Denn obwohl jeder eine Vorstellung davon hat, was es bedeutet, seinem Partner oder seiner Partnerin treu zu sein, unterscheiden sich die Ansichten hier manchmal ganz immens und man kommt nicht darum herum, einmal abzustecken, was sich die Beteiligten darunter vorstellen und womit man sich wohlfühlt. 

Bei den einen beginnt die Untreue beispielsweise schon, wenn der Partner nur ausgiebig mit jemandem vom anderen Geschlecht schreibt. Wieder andere können Fremdknutschen akzeptieren und ziehen den Strich dann erst beim sexuellen Fehltritt. Und dann gibt es auch solche, die Treue gar nicht darauf beziehen, was man eventuell noch mit Außenstehenden treibt und das ganz von ihrer Beziehung trennen. Bei offenen Beziehungen beispielsweise gibt es ein anderes Verständnis davon, jemandem treu zu sein, als in klassisch-monogamen Beziehungen. 

Schwierig wird es dann, wenn die individuellen Vorstellungen hierbei zu stark auseinanderdriften. Wenn der eine Partner zum Beispiel große Verlustängste hat und hinter jedem netten Wort ans andere Geschlecht direkt den Betrug wittert, und der andere gar keine Probleme damit hat und voll und ganz darauf vertraut, dass der Partner ihm oder ihr niemals schaden wird, kommt es zu einigen Reibungspunkten. Da ist dann die Frage, inwieweit man sich in der Mitte treffen und einen Kompromiss finden kann. 

Kompromisse können helfen 

Wichtig dabei: Es sollte keiner den ganzen Weg gehen. Wie eigentlich ja auch bei allen Kompromissen. Denn wenn Partner A zum Beispiel sehr eifersüchtig ist, kann es nicht die Lösung sein, dass Partner B zu 100 % darauf eingeht und ein Leben in Isolation startet. Partner A sollte aber auch nicht alle Freiheiten, die sich Partner B rausnimmt, permanent ertragen müssen. Seid ganz ehrlich zueinander und gesteht, wenn Ihr mit etwas gar nicht umgehen könnt. 

Wenn Ihr Euch zum Beispiel mehr Transparenz bei den Kontakten oder Unternehmungen wünscht. Man kann über alles reden. Und ich finde, über die Zeit kann sich das alles ja auch noch ändern. Wenn man da schon mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, kann das aber auch etwas dauern. Die Frage ist dann, ob Ihr es Euch gegenseitig wert seid, diese Streitereien und Reibereien immer wieder miteinander auszutragen und einander zu zeigen, dass Ihr Euch treu seid. 

Entweder, indem Ihr die Abstinenz anderen gegenüber kompromisslos auslebt, oder aber Treue in anderen Bereichen des Lebens zeigt, wenn es beispielsweise darum geht, in schwierigen Situationen immer füreinander da zu sein. Auch das ist schließlich eine Art von Treue, die man einem Menschen gegenüber haben kann. 

Wenn Ihr Probleme damit habt, treu zu sein, in welcher Form auch immer, solltet Ihr immer bedenken, was für einen immensen Schaden Ihr mit Eurer Untreue anstellen könnt. Spielt lieber gleich von Anfang an mit offenen Karten, um gebrochene Herzen und Traurigkeit zu vermeiden.

Hier findet Ihr die Buchstaben "O" - wie Optimismus und "P" wie Paar. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 
Im Kampf um die Klasse geht's zur Sache
Im Kampf um die Klasse geht's zur Sache

Kommentare