+
Dieser Muffin landete zum Glück in der Scenario-Redaktion.

Einfach und lecker

Schokocreme schmeckt auch in Muffins

Nicht nur auf dem Brot schmeckt uns die flüssige Schokocreme – in nur wenigen Schritten könnt Ihr mit Nuss-Nugat-Creme köstliche Muffins zaubern.

Was Ihr für zwölf Muffins braucht: – 3 EL Schokoflocken – 80 g Butter (weich) – 100 g Nutella – 40 g Zucker – 3 Eier – 120 ml Milch – 300 g Mehl – 1 Päckchen Backpulver – 12 Muffin-Papierförmchen

So geht’s: Zunächst heizt Ihr den Backofen auf 200 Grad vor und legt das Blech mit den Papierförmchen aus. Danach gebt Ihr Butter, Zucker, die Nuss-Nugat-Creme, Eier und Milch in eine Schüssel und vermischt diese mit dem Mixer, bis die Masse leicht schaumig ist.

Vorsichtig hebt Ihr dann Mehl, Backpulver und die Schokoflocken unter die Eiermasse. Wenn der Teig gut verrührt ist, gebt Ihr diesen in die Papierförmchen und backt die Muffins ca. 25 Minuten in dem Ofen – fertig!

So schnell und einfach zaubert Ihr aus dem leckeren Brotbelag saftige Muffins!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum

Kommentare