+
Für viele gehört das Erdbeeren-Selberpflücken bereits zum Genuss dazu.

Zwei Rezepte mit Erdbeeren

Gepflücktes Glück

Sie sind rot, süß und für viele bedeuten sie fruchtiges Sommer-Glück: Erdbeeren. Sie haben einen hohen Vitamin-C-Gehalt und liefern wichtige Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium, Eisen, Zink und Kupfer. Und das Beste: Erdbeeren haben kaum Kalorien. Noch bis ca. Ende Juli können die saftigen Köstlichkeiten selbst gepflückt oder gekauft werden. Und das Schöne: Mit Erdbeeren kann man echt leckere Sachen zaubern, wie ich Euch zeigen möchte...

Doch vorher noch ein paar kleine Tipps: Frische Erdbeeren erkennt man vor allem an der kräftigen roten Farbe und an dem süßen Duft. Wenn man sie im Supermarkt kauft, sollten Erdbeeren in der Verpackung nicht im eigenen Saft liegen und am besten auch keine Druckstellen haben.

Wer sicher sein möchte, dass die Früchte auch wirklich frisch sind, für diejenigen ist das Selberpflücken bei schönem Wetter im schönen Kreis Recklinghausen dann genau das Richtige. Genauso gut: Erdbeeren in Hofläden zu kaufen, denn hier kann man mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die Früchte frisch sind. Solltet Ihr selber pflücken wollen, achtet am besten darauf, dass Ihr Erdbeeren, die noch leicht grün sind, am Strauch lasst, denn sie reifen sonst nicht nach. Bevor die Erdbeeren verputzt werden, sollten sie natürlich gründlich gewaschen werden – und das am besten in einem Wasserbad.

Beim Waschen besser etwas vorsichtig sein

Denn wusstet Ihr, dass durch einen harten Wasserstrahl das Aroma der Erdbeeren verloren gehen kann? Das wäre natürlich super ärgerlich. Wer die Früchte nicht direkt am Kauf- oder Pflücktag essen möchte, der kann Erdbeeren für ein, zwei Tage in den Kühlschrank stellen.

Und nun stelle ich Euch zwei leckere Rezepte mit Erdbeeren vor: Saftiger Erdbeerkuchen  Hierfür benötigt Ihr (für den Boden): – 200 g Mehl – 200 g Zucker – 1 Pck. Vanillezucker – 4 Eier – 1/2 Pck. Backpulver Außerdem noch: – 500 g Erdbeeren – 1 Pck. roten Tortenguss – 1 Pck. Sahnesteif

So geht’s:

Zuerst müsst Ihr Zucker und Vanillezucker mit den Eiern in eine Schüssel geben und cremig rühren. Danach kommen Mehl und Backpulver hinzu, die Ihr mit dem Schneebesen unterrührt. Den Teig müsst Ihr nun in eine Obstbodenform von 28 cm Durchmesser geben – am besten die Form vorher mit Butter einfetten. Der Boden wird dann für zehn bis 15 Minuten bei 175 Grad vorgeheiztem Ofen gebacken, bis er gold-braun wird. In der Zwischenzeit könnt Ihr die Erdbeeren im Wasserbad waschen und in Hälften schneiden. Sobald der Boden fertig ist, kurz abkühlen lassen und anschließend die Sahne darauf verteilen. Nun verteilt Ihr Eure Erdbeeren drauf. Der Tortenguss muss nach Anleitung zubereitet und auf den Erdbeerkuchen gegeben werden. Schön alles abkühlen lassen und fertig ist Euer leckerer Erdbeerkuchen!

Kokosmilchreis mit frischen Erdbeeren

Hierfür benötigt Ihr: – 1 Bio-Zitrone – 500 g Erdbeeren – 4 EL Zucker – Kokosmilch – 1 Pck. Milchreis

So geht’s:

Als Erstes müsst Ihr Eure Zitrone waschen und die Schale abreiben. Danach halbiert Ihr sie und presst aus der einen Hälfte den Saft aus – den gebt Ihr am besten direkt in eine kleine Schüssel. Dann die Erdbeeren im Wasserbad waschen und halbieren. Anschließend die Erdbeeren mit dem Zucker, der Zitronenschale und dem Zitronensaft vermengen und zugedeckt beiseitestellen. Anschließend bereitet Ihr den Milchreis per Anleitung zu und nehmt statt der normalen Milch Kokosmilch. Am Ende werden dann die Erdbeeren zum Milchreis dazugegeben und serviert. Viel Spaß beim Nachmachen und Naschen!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Tödlicher Unfall in Datteln, Festnahme in Herten, Schalke-Torwart sieht Rot
Tödlicher Unfall in Datteln, Festnahme in Herten, Schalke-Torwart sieht Rot
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet

Kommentare