+
Comedian Chris Tall ist vor allem für seine Selbstironie bekannt.

Im Gespräch mit Scenario: Chris Tall 

Die stärksten Waffen? Selbstironie und Humor!

  • schließen

Bei einem Auftritt von Mario Barth war ihm klar: „Wow, das will ich auch machen.“ Mittlerweile hat Chris Tall es geschafft und zählt zu den bekanntesten Spaßvögeln Deutschlands.

  • Wir hatten Comedian Chris Tall im Rahmen seiner Tour "Schönheit braucht Platz" im Interview
  • Chris Tall hat uns verraten warum Bastian Pastewka und Mario Barth einen großen Teil zu seiner Karriere beigetragen haben

Chris Tall ist in diesem Jahr mit seinem neuen Programm „Schönheit braucht Platz“ unterwegs. Mit Scenario hat der gebürtige Hamburger ein Pläuschchen gehalten. Er verriet uns, über wen er selbst lachen kann, was seine Ziele sind und warum Humor in der jetzigen Zeit hilfreich sein kann. 

Hallo Chris, Danke für Deine Zeit. Beim letzten Interview haben wir über den Start des damaligen Programms „Und jetzt ist Papa dran“ gesprochen. Nun steht Dein drittes Programm „Schönheit braucht Platz“ an. Was erwartet uns im neuen Programm und kannst Du uns einen kleinen „Einblick“ geben? 

Das verrate ich nicht! Das sollen die Zuschauer sich ja live ansehen. Aber ich bleibe natürlich meinen Kernthemen treu: Generation, Integration und bodenloser Unsinn! 

Gibt es Künstler aus der Branche, die Du Dir selbst gerne anschaust? 

Sehr viele sogar! Bastian Pastewka, Sascha Korf, Ingo Appelt, Johann König, Alain Frei, Özcan Cosar ... ich könnte ewig so weitermachen! 

Gab es zu Beginn Deiner Karriere Personen, von denen Du lernen konntest? 

Auf jeden Fall! Bastian Pastewka hat mir zum Beispiel mal bei einer Autofahrt von Berlin nach Köln wahnsinnig viele Tipps gegeben. Kay Ray hat mich mit seiner Haltung zum Thema Integration durch Humor inspiriert und mir bei dem Standup „Darf er das?“ geholfen. Sascha Korf ist bis heute der Head-Autor meiner Programme und Mario Barth habe ich wiederum als kleiner Junge in einem Hamburger Theater gesehen und gedacht: „Wow, das will ich auch machen!“

Traum: eine eigene Sitcom 

Was möchtest Du als Comedian noch erreichen oder hast Du noch einen Traum?

Ich würde gerne in einem eigenen Kinofilm oder bei einer eigenen Sitcom mitspielen. 

Aktuell leben wir in einer unruhigen Zeit. Warum sind Comedy und der Humor so gute Mittel, um Menschen abzulenken oder Ihnen für eine gewisse Zeit einen anderen Fokus zu bieten? 

Ich bin fest der Meinung, dass eine gute Portion Humor und Selbstironie das Leben erleichtert. Humor macht gute Laune und im besten Fall bringt er Menschen zusammen. Natürlich gelingt es auch mir nicht immer, fröhlich und gelassen zu bleiben. Am wenigsten schaffe ich das übrigens auf dem Golfplatz.

Als bekannt wurde, dass wir bald ein Interview führen, haben wir unsere Leser auf Instagram gefragt, was sie gerne von Dir wissen wollen. Daher die Frage: Was war der unangenehmste Moment, den Du auf der Bühne erlebt hast? 

Ich war mal bei einer Comedyshow in Köln auf einer offenen Bühne. Da waren sehr wenig Leute, aber Bülent Ceylan war zu Gast. Ich kannte ihn zu der Zeit noch nicht persönlich und er war für mich voll der Megastar und ich entsprechend nervös. Da bin ich einfach komplett abgestürzt, die Leute haben nicht gelacht. Ich war so schlecht und hatte dazu einen hochroten Kopf. Mein bester Kumpel ist sogar rausgegangen, weil er sich so für mich geschämt hat. Das war einfach ein sehr, sehr peinliches Erlebnis.

INFO Chris Tall „Schönheit braucht Platz“-Tour Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf Karten gibt es ab 39,65 Euro im RZ- und SZ-Ticketcenter oder unter der Ticket-Hotline 0209 14 77 999.


Zuletzt hatten wir die Recklinghäuser Sängerin Nina Hahn im Gespräch. Gemeinsam mit der Band F.O.C. bringt sie bald ihr erstes Album raus. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort

Kommentare