+
Talente aus klassischen und modernen Sportarten werden bei den Ruhr Games teilnehmen.

Ruhr Games am 20. bis 23. Juni

450 Medaillen in 160 Wettkämpfen

Sport-Event - Es ist zwar noch eine Weile hin, doch die Vorbereitungen für die „Ruhr Games 19“ für Jugendliche, laufen bereits jetzt schon auf Hochtouren. Denn auch in diesem Jahr wird der Landschaftspark Duisburg an dem langen Wochenende vom 20. bis zum 23. Juni in ein großes, internationales Sport- und Kulturfestival verwandelt. Eröffnen wird das Festival übrigens kein Geringerer als Star-Rapper Cro.

Premiere hat die Veranstaltung vor vier Jahren in Essen gefeiert. Seitdem bieten die Ruhr Games rund 5000 Sportlerinnen und Sportler eine professionelle Turnierplattform in klassischen, aber auch in modernen Disziplinen. In diesem Jahr wird es Wettkämpfe in 17 unterschiedlichen Sportarten geben, als olympische Leistungssportturniere, als offene Turniere oder lockere Sportshows. In 160 individuellen Wettkämpfen wird es für die Sportlerinnen und Sportler zwischen 14 und 23 Jahren rund 450 Medaillen zu gewinnen geben. Aber das ist natürlich nicht der einzige Grund, weshalb man an den Ruhr Games teilnimmt. Hier gilt, wie bei jeder Sportveranstaltung auch: Dabei sein ist alles. Ein paar Beispiele, welche Sportarten bei den Ruhr Games auf höchstem Niveau ausgetragen werden? Im Landschaftspark Nord in Duisburg wird zum Beispiel die Deutsche Meisterschaft im Klettern ausgetragen oder auch die Europameisterschaft im Skateboard-Street. Auch auf internationaler Ebene geht es heiß her bei dem Sportfestival.

Ansatz ist Olympischen Spielen voraus

Athletinnen und Athleten werden zu Einladungsturnieren im Handball, Kanu-Polo, Ringen, Wasser-Ball und vielem mehr gebeten. Gerade diese Verschmelzung zwischen klassischen Sportdisziplinen und modernen Sportarten macht die Ruhr Games so einzigartig und auch für Zuschauer so spannend. Das ist ein Ansatz, der den Olympischen Spielen voraus war, aber im Jahr 2020 auch in Tokio übernommen werden soll, indem viele neumoderne Sportarten auch dort dann offiziell an den Start gehen.

Ruhr Games 20. bis 23. Juni Landschaftspark Duisburg Nord Anmeldung fürs und Infos zum Sport-Festival findet Ihr auch online auf: www.ruhrgames.de

Der Landschaftspark Nord in Duisburg bietet sich dabei als Veranstaltungsort geradezu an. Für die Tage wird das großräumige Gelände in ein Multi-Sport-Areal umgewandelt, was es nicht nur ermöglicht, die vielen Sportarten unter einen Hut zu bekommen, sondern auch den Sportlern und den Zuschauern eine angenehme Location bietet. Der gesamte Landschaftspark wird in seinem Jubiläumsjahr genutzt und steht allen Sportbegeisterten kostenlos offen. Aktuell läuft die Anmeldung für die Jugendlichen aus ganz Europa, die an den Ruhr Games teilnehmen möchten und mit einem Reisekosten-Zuschuss unterstützt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen

Kommentare