+
Tobias Straka alias „2-Beers“ lädt Euch zu einem unvergesslichen Abend im Gasthaus Am Hötting ein.

Sparkassen-Clubraum-Sommerkonzerte

Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen

  • Janine Jähnichen
    vonJanine Jähnichen
    schließen

Beim „2-Beers“-Konzert am Samstagabend in Datteln sind Eure Songwünsche gefragt. 

Es war der Sommer nach seinem Abitur, als Tobias Straka in London unterwegs war. In einer Bar unterhielt er sich mit dem Wirten, der ihn nach seinem Namen fragte. „Tobias“, sagte er und bekam als Antwort prompt zwei Biere („Two Beers“ – gesprochen „to bias“) auf den Tresen gestellt. Und so war aus einem witzigen Missverständnis ein Künstlername geschaffen. 

Denn heute spielt Tobias Straka als „2-Beers“ Irish Folk Konzerte in den Kneipen und Gaststätten des Vests. So auch an diesem Samstag im Rahmen der „Sparkassen-Clubraum-Sommerkonzerte“. Um 19 Uhr könnt Ihr Euch auf irische und schottische Cover-Songs im Außenbereich des Gasthauses Am Hötting in Datteln freuen! 

Die Liebe zum Irish Folk entstand, als Straka sich vor einigen Jahren eine Tin Wishtle zulegte – eine Flöte, die vor allem auf den Britischen Inseln gespielt wird. Nach ein paar geübten Melodien war klar, dass aus dieser neuen Leidenschaft mehr herausgeholt werden muss. 

Aber denkt jetzt nicht, dass am Samstagabend nur irische Songs rauf und runter laufen. No, no, no! Ein typisches „2-Beers“-Konzert zeichnet sich nämlich dadurch aus, dass es keinem strikten Plan folgt, sondern sich voll und ganz am Publikum orientiert. Jeder soll seinen Spaß haben. 

Das heißt, dass Eure Song-Wünsche den Abend über gefragt sind – ganz egal wie ausgefallen sie auch sein mögen. Ihr habt Bock auf die Titelmelodie von Pipi Langstrumpf? Kein Problem, Tobias spielt sie Euch! Genau deshalb ist jedes „2-Beers“-Konzert ein wahres Unikat und auf jeden Fall einen Besuch wert. Überzeugt Euch selbst!

INFO Das Sparkassen-Clubraum-Sommerkonzert von „2-Beers“ findet am Samstag, 8. August,  im "Gasthaus Am Hötting" (Ostring 54, Datteln) statt. Beginn ist um 19 Uhr. 


Die ersten Sommerkonzerte spielten bereits "Bring Your Own Beer" , Akustikpoet Carsten Kollmeier und Kaiser Franz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare