Zwei Pappfiguren stehen mit Abstand und traurigem Blick hintereinander. Beide schauen traurig herab auf das Herz in ihrer ausgestreckten Hand.
+
Manchmal passen sie einfach nicht zusammen: die Herzen zweier Menschen. Auf den Korb folgt dann unvermeidlich eine Auseinandersetzung mit sich selbst.

Mit einem Korb umgehen

Alleine auf Wolke 7

  • Annika Mittelbach
    vonAnnika Mittelbach
    schließen

Die ersten Schmetterlinge flattern schon, aber plötzlich werden alle romantischen Gefühle in einen tiefen Abgrund geschubst? Wir erklären Euch, wie Ihr wieder Halt findet und mit dem Korb umgehen könnt.

Es mag vielleicht im Moment kein Frühling sein und die Blumen nicht auf einmal aus der Erde sprießen, aber frisch Verliebte kann es zu jedem Zeitpunkt im Jahr geben – auch im Herbst und Winter! Schließlich will man in der schönsten Phase der Verliebtheit meistens eh nur kuscheln und Zweisamkeit erleben. Wann kann man das besser als jetzt, wo es eh kalt und grau ist und man sich am besten auf der Couch verkriecht?

Doch manchmal spielt einem das Leben einen bösen Streich und während man es sich selbst auf Wolke 7 gemütlich gemacht hat, ist das begehrte Gegenüber auf einmal nicht mehr so interessiert und lässt einen dort oben allein. Man bekommt einen Korb. Und das tut furchtbar weh. Wir haben ein paar Tipps, wie Ihr mit so etwas umgehen könnt, ohne den Glauben an die Liebe direkt ganz zu verliert.

Nicht die Fassung verlieren

Kopf hoch und Haltung bewahren! Dass ein Korb wehtut, besonders wenn man sich schon Chancen ausgerechnet hat oder vielleicht sogar schon Gefühle hat, steht gar nicht zur Diskussion. Trotzdem sollte man sich vor dem Korb-Geber nicht unbedingt die Blöße geben und emotional reagieren. Statt wütend zu werden oder gar verzweifelt, bewahre die Fassung, bedanke Dich für die Ehrlichkeit und kotz Dich später lieber bei deinen Freunden darüber aus.

Nicht persönlich nehmen. Warum jemand deine Gefühle nicht erwidert, kann man in den meisten Fällen gar nicht genau sagen. Vielleicht waren da bestimmte Vorstellungen im Kopf oder negative Assoziationen, die mit dir als Person aber herzlich wenig zu tun haben. Darüber kann man sich natürlich ewig den Kopf zerbrechen: War ich nicht gut genug? Bin ich zu hässlich, dick, laut… oder, oder, oder...

Auf jeden Topf kommt ein Deckel

Die Antwort werdet Ihr vermutlich aber nie hören und wenn doch, dann ist das auch nur die Ansicht dieser einen Person. Darauf solltet Ihr nicht zu viel geben und Euch stattdessen darauf konzentrieren, Euch selbst zu lieben und Euch so anzunehmen wie Ihr seid. Und wem das eben nicht passt, der ist auch nicht der richtige Deckel für Euch.

Aus Fehlern lernen. Trotzdem kann man natürlich aus Fehlern lernen, wenn sie einem denn mitgeteilt werden und es wirklich „Fehler“ sind. Wenn Euch zum Beispiel mal gesagt wurde, dass Ihr viel zu schnell Gas gebt und Euch in das Liebesabenteuer geradezu hineinstürzt, kann das Menschen abschrecken. Lasst Euch dann beim nächsten Mal einfach mehr Zeit, um einander kennenzulernen, und vielleicht läuft es ja dann direkt viel besser.

Die nächste Romanze hat Zeit

Nimm Dir Zeit. Gerade wenn Ihr schon kleine Schmetterlinge im Bauch hattet, solltet Ihr Euch nach einem Korb nicht direkt in die nächste Romanze stürzen. Auch wenn es das Ego fürchterlich verletzt, abgelehnt zu werden, solltet Ihr Euch dieses Gefühl gestatten und Euch die Zeit nehmen, das Ganze zu verarbeiten. Dann könnt Ihr Euch nach ein bisschen Abstand frei und unbeschwert der nächsten großen Liebe widmen.

Nicht den Glauben verlieren. Wie heißt es so schön – manchmal muss man viele Frösche küssen, um den richtigen Traumprinzen zu finden. Lasst Euch von Abfuhren nicht entmutigen. Freut Euch lieber, dass Ihr in keiner unglücklichen Beziehung gelandet seid und gebt Euch die Zeit, bis der oder die Richtige um die Ecke stolpert.

Ihr seid frisch getrennt und wisst nicht, wie es weitergehen soll? Wir haben Tipps gegen fiesen Trennungsschmerz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Date-Nights im Lockdown
Date-Nights im Lockdown
Date-Nights im Lockdown
Geburtstag feiern in Corona-Zeiten
Geburtstag feiern in Corona-Zeiten
Geburtstag feiern in Corona-Zeiten
Geschenke mit dem Glücks-Faktor
Geschenke mit dem Glücks-Faktor
Geschenke mit dem Glücks-Faktor
So bekämpft Ihr Zukunftssorgen
So bekämpft Ihr Zukunftssorgen
So bekämpft Ihr Zukunftssorgen
Uniform des großstädtischen Hipstertums
Uniform des großstädtischen Hipstertums
Uniform des großstädtischen Hipstertums

Kommentare