A-Juniorenmeisterschaft

BVB besiegt Schalke und zieht ins U19-Finale ein

Dortmund - Borussia Dortmund und der VfB Stuttgart stehen im A-Junioren-Finale. Die Dortmunder gewannen am Montagabend das Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Schalke 04 mit 2:0.

Die Nachwuchsteams von Borussia Dortmund und dem VfB Stuttgart bestreiten am 2. Juni (12.45 Uhr) das Finale um die deutsche A-Juniorenmeisterschaft. Die Dortmunder gewannen am Montagabend das Halbfinal-Rückspiel gegen den FC 04 mit 2:0 (1:0).

Vor 6709 Zuschauern im Stadion Rote Erde erzielten Tobias Raschl (43./Foulelfmeter) und Enrique Pena Zauner (57.) die Treffer für den BVB. Das Hinspiel war 2:2 ausgegangen. Der VfB Stuttgart setzte sich im Elfmeterschießen gegen den VfL Wolfsburg durch und hat im Endspiel Heimrecht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum

Kommentare