Abstimmung

Götze, Pulisic oder Alcacer? Wählen Sie jetzt den BVB-Spieler des Tages

Götze führt Regie, Alcacer und Pulisic treffen für Borussia Dortmund beim 3:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart. Wählen Sie jetzt den BVB-Spieler des Tages.

Mario Götze: Hat das, was man einen Lauf nennt. Fühlt sich pudelwohl in der deutlich zurückgezogeneren Mittelfeldrolle. Dort mit vielen Freiheiten, die er momentan optimal ausnutzt. Assist zum 3:1, viele gescheite Pässe, dazu große Laufarbeit, auch nach hinten. So wird auch Bundestrainer Löw nicht an ihm vorbeikommen.

Paco Alcacer: Typisch Mittelstürmer, könnte man sagen. War lange nicht zu sehen, zur Pause ohne Torschuss und nur mit 16 Ballaktionen. Das änderte sich nach der Pause. Hätte schon das 2:0 machen müssen, als Zieler seinen Schlenzer so eben noch erwischte. Stuttgarts Torhüter parierte auch seinen Freistoß. Dass er ein großer Instinkt-Stürmer ist, bewies er dann beim vorentscheidenden 2:1.

Christian Pulisic: Bislang lief die Rückrunde komplett an ihm vorbei, am Samstag aber nutzte er seine Chance, als ihn Lucien Favre ins Spiel warf. Vorarbeit zum 2:1, das 3:1 erzielte er in bester Stürmer-Manier selbst - mehr Effektivität kann man als Trainer von einem Einwechselspieler nicht erwarten.

Wer ist Ihr BVB-Spieler des Tages?

Die Abstimmung läuft bis Sonntag, 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare