Er trifft auch wie am Fließband

Bald gemeinsam mit Haaland? Nächster Ösi-Bomber liebäugelt mit Wechsel zum BVB

Kommt bald noch ein zweiter Top-Stürmer aus Österreich zum BVB nach Dortmund? Ein torhungriger Kandidat liebäugelt mit einem Wechsel zu den Westfalen.

  • Erling Haaland mischt nach seinem Wechsel nach Dortmund mit seinen Toren die Bundesliga auf.
  • Ein weiterer Goalgetter aus Österreich will es ihm bald gleich tun.
  • Shon Weissman hat eine ähnliche Quote wie Haaland vorzuweisen und träumt vom BVB.

München - Aus Österreich in die Torschützenliste der Bundesliga im Trikot des BVB: Erling Haaland hat es vorgemacht, nun will Shon Weissman es nachmachen. Der Israeli vom Wolfsberger AC hat in der „Kronen-Zeitung“ von seinen Wechselabsichten gesprochen. „Aus Spanien gab’s Anfragen. Aber das hat mich nicht wahnsinnig interessiert“, so Weissman.

Weissmann, der in Österreich mit24 Toren und drei Assists in 26 Pflichtspieleinsätzen glänzte, träumt von der Bundesliga: „Ein Wechsel zu Dortmund – das wär was.“

BVB-Kandidat Weissmann: Erst Europa, dann die Bundesliga

Seine kurzfristigen Ziele sind der Einzug nach Europa mit Wolfsberg. Dann soll es so schnell es geht zu einem Topklub gehen. Erst vor der laufenden Saison war der Mittelstürmer von Maccabi Haifa in die Alpenrepublik gewechselt. Und bald weiter nach Deutschland? 

„Im Sturm gemeinsam mit Haaland – das wär was“, so Weissman.

Haalands Quote in Österreich noch besser als Weissmanns

Haaland hatte in Österreich eine noch bessere Quote als Weissman: 29 Tore und sieben Assists in 27 Spielen. Auch beim BVB (acht Treffer in fünf Partien) bewies er, dass er weiß, wo der Kasten steht.

Durch den Abgang von Paco Alcacer wird in Dortmund wohl noch ein Platz im Kader frei. Außerdem gilt es als unwahrscheinlich, dass Weltmeister Mario Götze seinen auslaufenden Vertrag beim BVB verlängern wird. Genauso gilt Dortmund für Haaland nur als Durchgangsstation. Eine Chance also für Weissmann, denselben Schritt wie Haaland zum BVB zu machen?

Die Auslosung zum DFB-Pokal-Achtelfinale* findet am Sonntag im Dortmunder Fußballmuseum statt. So können Sie die Ziehung heute live im Free-TV und im Live-Stream sehen. 

Es sieht immer mehr danach aus, als habe Philippe Coutinho beim FC Bayern keine Zukunft. Besonders ein Mitspieler bereitet der Leihgabe des FC Barcelona in München Kopfzerbrechen.

BVB-Fans sorgten zuletzt mit einer lustigen Aktion für Aufsehen.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Marius Becker

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
„Das ist hoffnungslos“: Reporter-Legende missbilligt Wechsel von Nübel zum FC Bayern
„Das ist hoffnungslos“: Reporter-Legende missbilligt Wechsel von Nübel zum FC Bayern
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
2:2 im Kreisliga-Derby gegen FC/JS Hillerheide - FC Leusberg sendet Lebenszeichen
2:2 im Kreisliga-Derby gegen FC/JS Hillerheide - FC Leusberg sendet Lebenszeichen
Video
Alte Schmiede mit neuer Fahrradwerkstatt in Marl-Brassert
Alte Schmiede mit neuer Fahrradwerkstatt in Marl-Brassert

Kommentare