Borussia Dortmund

Supercup zwischen BVB und Bayern steigt am 3. August - Ort und Anstoßzeit noch offen

Borussia Dortmund und der FC Bayern München spielen am 3. August um den DFL-Supercup. Ort und Anstoßzeit stehen noch nicht fest - wohl aber die Auswirkungen auf das BVB-Trainingslager.

Nun steht der Termin fest: Am 3. August spielen Borussia Dortmund und der FC Bayern München um den DFL-Supercup - und bestreiten somit das erste Pflichtspiel der Saison 2019/20. Das gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Montag bekannt. Austragungsort und Anstoßzeit standen am Montag noch nicht fest, sollen aber ebenfalls in Kürze durch die DFL festgelegt werden.

Dortmund vermutlich mit Heimrecht

Am Supercup nehmen in der Regel der Deutsche Meister und der Gewinner des DFB-Pokals der vorangegangenen Spielzeit teil. Da der FC Bayern München in der abgelaufenen Saison das Double gewonnen hat, rückt Vizemeister Borussia Dortmund als Supercup-Gegner auf - und darf sich vermutlich auf ein Heimspiel freuen. Denn seit 2011 hatte jeweils der Pokalsieger bzw. Vizemeister das Heimrecht auf seiner Seite.

Was allerdings feststeht: Die Austragung des Supercups wird Auswirkungen auf das Sommer-Trainingslager der Borussen in Bad Ragaz haben. Ursprünglich war die Vorbereitung in der Schweiz vom 27. Juli bis zum 3. August angesetzt. Da der Supercup aber nun bereits am Samstag, 3. August, steigt, wird sich das Trainingslager voraussichtlich um einen Tag verkürzen

BVB mit fünf Siegen bei neun Teilnahmen

Für den BVB ist das Duell am 3. August die 10. Teilnahme am Supercup. Bislang gingen die Borussen fünf Mal als Supercup-Sieger vom Platz (1989, 1995, 1996, 2013, 2014). Die letzten beiden Supercup-Spiele verloren die Borussen allerdings im heimischen Signal Iduna Park gegen die Bayern (2016 und 2017).

Bereits zwischen 1987 und 1996 wurde der Supercup (damals noch "DFB-Supercup") ausgespielt. Im Jahr 2010 wurde der Wettbewerb von der DFL reaktiviert. Am 3. August steigt die insgesamt 20. Auflage des Wettbewerbs.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf

Kommentare