Bundesliga-Terminierungen

BVB gegen Mönchengladbach zum Hinrunden-Abschluss live im ZDF

Dortmund - Die Deutsche Fußball Liga terminiert die Bundesliga-Spieltage 15 bis 21 zeitgenau. Der BVB spielt überwiegend samstags. Ein Highlightspiel gibt es zum Hinrundenabschluss.

Es kann getrost als verfrühtes Weihnachtsgeschenk für die BVB-Fans gewertet werden: Das Borussen-Duell mit Mönchengladbach ist zum Abschluss der Bundesliga-Hinrunde im Free-TV zu sehen. Das ergeben die Ansetzungen der Deutschen Fußball Liga vom Mittwoch.

Denn das ZDF hatte sich im aktuellen Rechte-Paket der Bundesliga die Live-Übertragungsrechte für drei Freitagsspiele gesichert. Es handelt sich neben den Eröffnungsspielen der Hin- und Rückrunde eben auch um das Freitagsspiel zum Jahresabschluss. Und seit Mittwoch steht fest, dass es das Duell von BVB-Trainer Lucien Favre gegen seinen Ex-Klub sein wird.

Alle BVB-Partien auf einen Blick:15. Spieltag: BVB - Werder Bremen (Samstag, 15.12.18, 18.30 Uhr)16. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - BVB (Dienstag, 18.12.18, 20.30 Uhr)17. Spieltag: BVB - Borussia Mönchengladbach (Freitag, 21.12.18, 20.30 Uhr)18. Spieltag: RB Leipzig - BVB (Samstag, 19.01.19, 18.30 Uhr)19. Spieltag: BVB - Hannover 96 (Samstag, 26.01.19, 15.30 Uhr)20. Spieltag: Eintracht Frankfurt - BVB (Samstag, 02.02.19, 15.30 Uhr)21. Spieltag: BVB - TSG 1899 Hoffenheim (Samstag, 09.02.19, 15.30 Uhr)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare