+
Maximilian Philipp vom BVB könnte demnächst für Eintracht Frankfurt auflaufen. 

Eintracht sucht Stürmer

Interesse aus Frankfurt -  Wolfsburg bei Philipp aus dem Rennen?

So viel scheint sicher: Die Wege von Borussia Dortmund und Maximilian Philipp trennen sich, wohl noch vor der neuen Saison. Neuer Favorit auf eine Verpflichtung des Stürmers ist offenbar Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Wolfsburg - Eintracht Frankfurt und nicht mehr der VfL Wolfsburg ist offenbar neuer Favorit auf eine Verpflichtung des Stürmers Maximilian Philipp von Borussia Dortmund. 

Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung (Dienstag) interessieren sich die Hessen bei ihrer Suche nach mindestens einem Nachfolger für die teuer verkauften Luka Jovic (Real Madrid) und Sebastien Haller (West Ham United) auch für den 25 Jahre alten BVB-Angreifer.

Wolfsburg: Transfer von Philipp "fast schon unmöglich"

Wolfsburg scheint dagegen bei dem früheren Freiburger Philipp aus dem Rennen zu sein. "Es ist richtig, dass wir nicht uninteressiert gewesen wären für den Fall, dass Josip Brekalo uns verlassen hätte. Das ist aber nicht so", bestätigte Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke in einem Sky-Interview. Ein Transfer von Philipp sei daher "eher komplizierter und schwieriger geworden, fast schon unmöglich".

dpa/lnw

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
S-Bahn-Misere im Ruhrgebiet, Polizei jagt die Raser-Szene in Herten, "Heldin vom Westrem" verhindert Explosion
S-Bahn-Misere im Ruhrgebiet, Polizei jagt die Raser-Szene in Herten, "Heldin vom Westrem" verhindert Explosion

Kommentare