Trainingslager von Borussia Dortmund. Jadon Sancho (BVB) verlässt das Trainingsgelände mit einem Fahrrad.
+
Jadon Sancho steht beim BVB bis zum 30.06.2023 unter Vertrag.

BVB-Star

Sancho spricht erstmals über Wechsel-Gerüchte - und nennt sein persönliches Ziel

Jadon Sancho bleibt Borussia Dortmund erhalten und wird in diesem Sommer nicht zu Manchester United wechseln. Der BVB-Star sprach erstmals selbst über die ständigen Gerüchte.

Dortmund - Das Wechsel-Theater ist beendet, die täglichen Wasserstandsmeldungen sind vorerst Geschichte. Nach dem Machtwort der Bosse von Borussia Dortmund* ist klar: Jadon Sancho bleibt mindestens noch eine Saison im Kader des BVB*, wie WA.de* berichtet.

Erstmals sprach Sancho nun selbst über die täglichen Gerüchte um einen möglichen Wechsel vom BVB zu Manchester United*. Die Antwort auf die Frage nach seinem persönlichen Ziel für die Saison 2020/21 lässt darauf schließen: Sancho hat - auch in Dortmund* - viel vor. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Jubiläum: 20 Jahre "You‘ll never walk alone"
Jubiläum: 20 Jahre "You‘ll never walk alone"
Jubiläum: 20 Jahre "You‘ll never walk alone"
Nürnberger Andreas Beck folgt im Sommer auf Oliver Bartlett
Nürnberger Andreas Beck folgt im Sommer auf Oliver Bartlett
Nürnberger Andreas Beck folgt im Sommer auf Oliver Bartlett
Großaktionär Bernd Geske: "Ich verkaufe nicht"
Großaktionär Bernd Geske: "Ich verkaufe nicht"
Großaktionär Bernd Geske: "Ich verkaufe nicht"
BVB II mit Boadu gegen Bonn und die Blockade
BVB II mit Boadu gegen Bonn und die Blockade
BVB beendet Vorbereitung mit Testspiel-Sieg- Ergebnisse im Überblick
BVB beendet Vorbereitung mit Testspiel-Sieg- Ergebnisse im Überblick
BVB beendet Vorbereitung mit Testspiel-Sieg- Ergebnisse im Überblick

Kommentare