Trainingslager von Borussia Dortmund. BVB-Trainer Lucien Favre (l.) spricht mit Emre Can.
+
BVB-Trainer Lucien Favre (links) plant Emre Can wohl künftig in der Abwehr.

Borussia Dortmund

BVB-Trainer Favre plant Rückkehr zur Viererkette - zum Leidwesen von Emre Can?

Neues System bei Borussia Dortmund? Trainer Lucien Favre will seinen BVB künftig wohl wieder mit einer Viererkette agieren lassen. Zum Leidwesen von Emre Can?

Dortmund - Beim Borussia Dortmund* ist eine System-Frage wieder in vollem Gange. Es deutet vieles darauf hin, dass BVB-Trainer Lucien Favre wieder von der Dreier- zur Viererkette wechselt, wie auch WA.de berichtet.

Ein Leidtragender könnte Emre Can sein, den der Coach beim BVB eher in der Abwehr einplant*. Doch dort ist die Konkurrenz groß. Dem als Leader geholten deutschen Nationalspieler droht in Dortmund* nun sogar ein Bank-Platz. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Jubiläum: 20 Jahre "You‘ll never walk alone"
Jubiläum: 20 Jahre "You‘ll never walk alone"
Jubiläum: 20 Jahre "You‘ll never walk alone"
Nürnberger Andreas Beck folgt im Sommer auf Oliver Bartlett
Nürnberger Andreas Beck folgt im Sommer auf Oliver Bartlett
Nürnberger Andreas Beck folgt im Sommer auf Oliver Bartlett
BVB live in TV und Stream: Hier kann man die nächsten Spiele von Borussia Dortmund anschauen
BVB live in TV und Stream: Hier kann man die nächsten Spiele von Borussia Dortmund anschauen
BVB live in TV und Stream: Hier kann man die nächsten Spiele von Borussia Dortmund anschauen
Großaktionär Bernd Geske: "Ich verkaufe nicht"
Großaktionär Bernd Geske: "Ich verkaufe nicht"
Großaktionär Bernd Geske: "Ich verkaufe nicht"
BVB II mit Boadu gegen Bonn und die Blockade
BVB II mit Boadu gegen Bonn und die Blockade

Kommentare