BVB-Trainerentscheidung fällt im April

Stöger erster Ansprechpartner - Kehl soll Bindeglied werden

MÜNCHEN - Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat vor dem Anpfiff der BVB-Partie beim FC Bayern München die Personalie Matthias Sammer erläutert und auch zur Trainerfrage Stellung bezogen.

"Das Anforderungsprofil für uns hat sich verändert", sagte Zorc dem Bezahlsender "Sky". Es sei für einen so stark gewachsenen Verein wie den BVB wichtig, "dass neue Einflüsse in den Verein kommen." Zorc bestätigte, dass man sich in den vergangenen Wochen bereits mehrfach mit Matthias Sammer, dem BVB-Meistertrainer von 2002, getroffen habe. "Wir haben viel über unsere Situation gesprochen."

Trainer-Entscheidung im April

Zorc bestätigte ebenfalls, dass man Ex-Kapitän Sebastian für den BVB gewinnen wolle. Kehl, der nach seinem Karriere-Ende ein UEFA-Studium abgeschlossen hat und mittlerweile auch den Trainer-A-Schein besitzt, soll als Bindeglied zwischen Mannschaft, Trainerstab und Sportlicher Leitung fungieren. Eine abschließende Einigung gibt es aber noch nicht.

Keine Entscheidung, so Zorc, sei bislang auch in der Trainerfrage gefallen. Der BVB möchte aber noch im April Klarheit haben. Erster Ansprechpartner ist weiterhin Peter Stöger.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf

Kommentare