BVB-Training in Marbella

Bürki und Pulisic setzen aus - Quartett arbeitet individuell

MARBELLA/DORTMUND - Tag drei des BVB-Trainingslagers in Marbella: Auf dem Programm stehen Stabilisationsübungen und Spielformen. Drei Spieler fehlen, ein Quartett arbeitet individuell. Hier gibt es die Bilder aus Spanien.

Neben Marcel Schmelzer, der weiter an Wadenproblemen laboriert und für den Rückrundenstart gegen Wolfsburg (14. Januar) auszufallen droht, fehlten bei der Vormittagseinheit auch Roman Bürki (Erkältung) und Christian Pulisic (Schlag aufs Schienbein). Pierre-Emerick Aubameyang wird am Freitagabend in Marbella erwartet.

Die Rückkehrer Marco Reus, Mario Götze, Gonzalo Castro und Jacob Bruun Larsen absolvierten ein reduziertes Programm. Die zweite Einheit am Nachmittag findet unterAusschluss der Öffentlichkeit statt. Am Samstag (17 Uhr) testet der BVB gegen Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare