+
Der Einsatz von BVB-Kapitän Marco Reus ist gefährdet.

Borussia Dortmund

Vor Champions-League-Spiel gegen Inter Mailand: BVB bangt noch um Marco Reus

Borussia Dortmund bangt immer noch um Marco Reus. Ob der Kapitän am Dienstag gegen Inter Mailand spielen kann in der Champions League, ist unklar.

Dortmund – Borussia Dortmund muss vor dem Heimspiel gegen Inter Mailand um Marco Reus bangen. Ein Einsatz des BVB-Kapitän ist aber auch nicht komplett ausgeschlossen.

Wie wa.de* berichtet, ist der Einsatz von Marco Reus in der Startelf nach seiner Verletzung im Spiel gegen den VfL Wolfsburg in der Champions League gegen Inter Mailand (Dienstag, 20.45 Uhr/live im TV oder im Live-Ticker) gefährdet.

Der BVB-Star ist aber nicht der einzige verletzte Fußballer. Beim Revier-Rivalen FC Schalke 04 nämlich hat sich Verteidiger Salif Sané verletzt, davon profitiert jetzt Ozan Kabak, wie wa.de* ebenfalls berichtet. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 

Kommentare