Vor Düsseldorf-Spiel

Der BVB präsentiert das neue Heimtrikot 19/20 am 9. Mai

Zwei Tage vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf präsentiert der BVB das neue Heimtrikot für die Saison 2019/20. Eine Überraschung dürfte das Design aber nicht mehr sein.

Bereits im Februar hatte die stets gut informierte Internetseite "Footy Headlines" Bilder des neuen Heim- sowie des Auswärts- und Pokal-Trikots veröffentlicht. In den vergangenen Jahren hatte das Portal mit seinen Informationen zu neuen Trikots stets richtig gelegen.

"110 Jahre. Gestern. Heute. Morgen."

Bei allen BVB-Trikots der kommenden Saison weist im Nacken ein Spruch auf das 110-jährige Bestehen des Klubs hin: "110 Jahre. Gestern. Heute. Morgen. Für immer. Borussia. Dortmund."

Seit Donnerstagmittag kann das Heim-Trikot (Erwachsene: 84,99 Euro, Kinder: 64,99 Euro) sowie das neue Torwart-Shirt (Erwachsene: 84,99 Euro, Kinder: 64,99 Euro) - in den Farben grün, schwarz und lila - im Online-Shop vorbestellt werden.

So sollen die Trikots des BVB in der kommenden Saison aussehen:Das Heimtrikot:

Das Shirt ist komplett in Gelb gehalten mit einem schwarzen Abschluss an den Ärmelenden. Lediglich auf den Schulterpartien befindet sich ein Muster.

Das Auswärtstrikot:

Überwiegend schwarz ist das Auswärtstrikot, dezente graphische Elemente sorgen auf der Vorderseite für eine Querstreifen-Optik. Auf den Schulterpartien befindet sich ein silberner Streifen. "Footy Headlines" spricht von silbermetallischen Details, die auf Dortmunds Geschichte in der Stahlindustrie anspielen sollen.

Das Europapokaltrikot:

Das auffälligste der bislang geleakten Trikots. Ab Brusthöhe ist der obere Teil in schwarz gehalten, versehen mit unscheinbaren Mustern, die laut "Footy Headlines" der Dachkonstruktion des Signal Iduna Parks nachempfunden sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick
Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche

Kommentare