EM-Qualifikation

BVB-Dribbler Sancho überzeugt bei Englands Kantersieg gegen Tschechien

Jadon Sancho überzeugt zum Auftakt der EM-Qualifikation: Nach dem 5:0-Kantersieg der englischen Nationalmannschaft gegen Tschechien feiert die Presse den BVB-Dribbler.

Drei Tage vor seinem 19. Geburstatg leitete Sancho im Wembley-Stadion den Treffer zum 1:0 durch Raheem Sterling mustergültig vor. Die "Daily Mail" huldigte dem Lockenkopf: "Sancho erleuchtet Wembley".

Sterling ragt heraus

Nach einem Foul an Sterling im Strafraum verwandelte Harry Kane (45.+2) für die Three Lions zur 2:0-Halbzeitführung. Nichts ging an diesem Abend ohne Sterling: Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler von Manchester City erhöhte mit einem Doppelschlag (62./68.) auf 4:0. Den Endstand markierte Tomas Kalas per Eigentor.

Sancho durfte in seinem vierten Länderspiel über die vollen 90 Minuten ran. Weiter geht es für das Team von Trainer Gareth Southgate am Montagabend (20.45 Uhr) gegen Montenegro.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare