Erling Haaland wollte schon vor der ersten Kontaktaufnahme zum BVB.
+
Erling Haaland wollte schon vor der ersten Kontaktaufnahme zum BVB.

Torjäger denkt nicht an Abschied

"Stell dir mal vor...": Erling Haaland schwärmt - Norweger verliebte sich schon vor seinem Wechsel in den BVB

Erling Haaland will mit Borussia Dortmund Titel gewinnen. Von einem Wechsel zum BVB träumte er bereits vor der ersten Kontaktaufnahme.

  • Erling Haaland* sorgte in seinem ersten halben Jahr bei Borussia Dortmund* für Schlagzeilen.
  • Der Norweger gibt sich jedoch nicht allein mit seiner Torquote beim BVB zufrieden – er will auch Titel gewinnen.
  • In einem Interview verriet er zudem, wie sich noch vor seinem Wechsel in den deutschen Vizemeister verliebte.

Dortmund – Borussia Dortmund schnappte sich im vergangenen Winter mit Erling Haaland (20) die wohl heißeste Aktie auf dem europäischen Stürmermarkt. Eine lange Anlaufzeit brauchte der 20-jährige Norweger in seiner neuen sportlichen Heimat nicht, wie RUHR24.de* berichtet.  

Name 

Erling Braut Haaland

Geboren

21. Juli 2000 (20), Leeds, Vereinigtes Königreich

Eltern

Alf-Inge Haaland, Gry Marita Haaland

Geschwister

Astor Haaland, Gabrielle Haaland

Aktuelle Teams

Borussia Dortmund (#17 / Stürmer), Norwegische Nationalmannschaft

Beitrittsdaten

2017 (Molde FK), Januar 2019 (Red Bull Salzburg), Januar 2020 (BVB)

Borussia Dortmund: Erling Haaland gelang beim BVB ein Einstand nach Maß

Erling Haaland legte gleich bei seinem Debüt für Borussia Dortmund (alle BVB-Artikel von RUHR24*) los wie die Feuerwehr. Für seinen ersten Bundesliga-Hattrick benötigte der Norweger gerade einmal 23 Minuten. Zum Leidwesen des FC Augsburg. 

Wettbewerbsübergreifend sollten 13 weitere Treffer und drei Vorlagen folgen. Zu einem Titel sollte es am Ende der Saison dennoch nicht reichen.

BVB: Erling Haaland will mit Borussia Dortmund Titel gewinnen

Wer den Shootingstar kennt, der weiß, dass er nicht für zweite Plätze zum BVB gewechselt ist. Erling Haaland will mit Dortmund Titel gewinnen.

"Wir haben auch die Qualität, um Meister zu werden, aber reden allein genügt nicht. Wir müssen unsere insgesamt gute Entwicklung der Rückrunde fortsetzen und wollen nächstes Jahr noch erfolgreicher spielen", stellt der 20-Jährige in einem Interview mit der Sport Bild (Printausgabe vom 29. Juli) klar. 

Erling Haaland will mit Borussia Dortmund Titel gewinnen.

Borussia Dortmund: Erling Haaland hat sich in die Herzen der BVB-Fans gespielt

Am nötigen Titelwillen fehlt es dem Torgaranten also schon mal nicht. Doch es ist nicht allein die Mentalität, mit der Erling Haaland die Herzen der schwarz-gelben Anhängerschaft im Sturm eroberte. 

Der Winterneuzugang passt wie die buchstäbliche Faust aufs Auge ins Ruhrgebiet und zu Borussia Dortmund. Das stellte er offenbar auch selbst fest – und zwar noch bevor der BVB Kontakt zu ihm aufnahm.  

Borussia Dortmund: So hat sich Erling Haaland vor seinem Wechsel in den BVB verliebt

"Ich saß mal zusammen mit meinem Vater, als wir uns im Fernsehen ein BVB-Spiel angeguckt haben. Da habe ich zu ihm gesagt: 'Stell dir mal vor, ich würde bei diesem Verein in diesem Stadion mit dieser Atmosphäre spielen. Das wäre großartig'", schwärmt Erling Haaland in der Sport Bild

"Mein Vater sagte: 'Bei mir hat sich niemand gemeldet, aber ja: Das wäre cool.' Und ein paar Wochen später nahmen die Dinge dann ihren Lauf“, zitiert das Sportmagazin den 20-Jährigen.

Borussia Dortmund: Erling Haaland weckt Begehrlichkeiten bei Real Madrid

Dennoch wurde Erling Haaland in der jüngeren Vergangenheit immer wieder mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht. Insbesondere beim spanischen Meister Real Madrid soll der Stürmer hoch im Kurs stehen. 

An einen vorzeitigen Abschied aus Dortmund verschwendet er zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch keinen Gedanken. "Ich habe hier einen langfristigen Vertrag bis 2024", gibt er unmissverständlich zu verstehen. 

Video: Der BVB scherzt auf Twitter über Erling Braut Haaland

"Es ist jedenfalls mein großes Ziel, mit dem BVB Titel zu gewinnen und mit unseren Fans fantastische Erfolge zu feiern", führt er fort. 

Ehe der Publikumsliebling mit Borussia Dortmund erneut auf Titel- und Torejagd gehen kann, verbringt Erling Haaland einen aufsehenerregenden Urlaub in seiner Heimat Norwegen.* Weiter geht es in der Bundesliga am 18. September. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
Dortmund: Was die neuen Schriftzeichen am U-Turm bedeuten
Dortmund: Was die neuen Schriftzeichen am U-Turm bedeuten
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen

Kommentare