Thomas Meunier schätzte mit Manuel Akanji und Thomas Delaney jeweils das Rating bei FIFA 21 ein.
+
Thomas Meunier schätzte mit Manuel Akanji und Thomas Delaney jeweils das Rating bei FIFA 21 ein.

Borussia Dortmund im Videospiel

Kurioses Video zu den Ratings bei FIFA 21: BVB-Stars schätzen ihre Werte völlig falsch ein

Thomas Meunier, Manuel Akanji und Thomas Delaney vom BVB schätzen ihre Ratings bei FIFA 21 ein. Dabei liegen die Dortmund-Profis aber völlig falsch.

Dortmund – FIFA 21 erscheint am 6. Oktober und die Fußballfans warten schon sehnsüchtig auf die Fußball-Simulation. Allerdings haben sich die BVB-Fans zuletzt über die Ratings der Profis von Borussia Dortmund bei EA Sports beschwert, wie RUHR24.de* berichtet.

Doch nicht nur die Fans spielen das Videospiel gerne, sondern auch die Fußballprofis. Thomas Delaney, Manuel Akanji und Thomas Meunier vom BVB schätzten ihre Werte bei FIFA 21 aber völlig falsch ein*. In einem Video spricht das Trio mit Patrick Owomoyela über ihre Ratings*RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zeuge Roman Weidenfeller: "Einer hat noch gelacht"
Zeuge Roman Weidenfeller: "Einer hat noch gelacht"
Zeuge Roman Weidenfeller: "Einer hat noch gelacht"
Heißes Trainer-Gerücht in Dortmund! Zwei Ex-Bayern-Stars als mögliche Favre-Nachfolger
Heißes Trainer-Gerücht in Dortmund! Zwei Ex-Bayern-Stars als mögliche Favre-Nachfolger
Heißes Trainer-Gerücht in Dortmund! Zwei Ex-Bayern-Stars als mögliche Favre-Nachfolger
Unklare Zukunft und Kritik beim BVB: Spieler zweifeln an Trainer Lucien Favre
Unklare Zukunft und Kritik beim BVB: Spieler zweifeln an Trainer Lucien Favre
Unklare Zukunft und Kritik beim BVB: Spieler zweifeln an Trainer Lucien Favre
Homm erinnert sich an BVB-Engagement
Homm erinnert sich an BVB-Engagement
Homm erinnert sich an BVB-Engagement

Kommentare