Heimspiel

BVB ohne Piszczek gegen Mainz

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen den FSV Mainz 05 auf Routinier Lukasz Piszczek verzichten.

Dem 33 Jahre alten Rechtsverteidiger, der beim deutlichen 0:5 im Ligagipfel gegen den FC Bayern am vergangenen Samstag nach wochenlanger Zwangspause sein Comeback gefeiert hatte, droht ein vorzeitiges Saison-Aus. "Es kann mindestens noch zwei, drei Wochen dauern", antwortete Trainer Lucien Favre auf die Frage nach der Ausfallzeit für den am Fuß verletzten polnischen Nationalspieler. Darüber hinaus bleibt offen, ob die angeschlagenen Dan-Axel Zagadou, Jadon Sancho, Raphael Guerreiro und Christian Pulisic zur Verfügung stehen. "Das wissen wir noch nicht. Sie haben heute versucht zu trainieren", sagte Favre am Donnerstag. Dagegen steht Torjäger Paco Alcácer nach überstandener Armverletzung vor einer Rückkehr in das Team. Der Schweizer Fußball-Lehrer glaubt nicht, dass sich der Druck für sein Team nach dem schwachen Auftritt in München und dem Verlust der Tabellenspitze erhöht hat: "Wir haben keinen Druck. Aber wir müssen am Samstag eine Reaktion zeigen." Favre empfahl seinen Profis, die Niederlage von München abzuhaken: "Das Bayern-Spiel war schwer zu verdauen. Aber du musst nach vorn schauen." Ähnlich sah es Sportdirektor Michael Zorc: "Wir müssen unsere Hausaufgaben machen und das ist am Samstag Mainz."

Infos zum Spiel auf Bundesliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare