Kapitän an Bord

Gesperrter Reus unterstützt BVB-Teamkollegen in Bremen

Mit dem gesperrten Marco Reus macht sich der BVB am Freitagabend auf den Weg zum Titel-Endspiel nach Bremen. Der Kapitän leistet an der Weser moralische Unterstützung.

Mit knapp 20 Minuten Verspätung ging es für den BVB am Freitagabend per Zug Richtung Bremen. Im Weserstadion steht am Samstag das Topspiel des 32. Bundesliga-Spieltags auf dem Programm - Dortmund muss drei Punkte einfahren, um den Titelkampf weiterhin offen zu gestalten.

Hoffnungen ruhen auf Götze

Moralische Unterstützung erhofft sich Trainer Lucien Favre von Marco Reus. Dortmunds Kapitän ist nach seiner Roten Karte gegen Schalke zwar in den kommenden beiden Partien gesperrt, war am Freitag aber dennoch mit an Bord. Ebenso Lukasz Piszczek, der gegen den SVW am Freitag sein Comeback feiern könnte.

Wem allerdings wird die Aufgabe zuteil, die Mannschaft anzuführen? Einer, der sich im Verlauf der Saison kontinuierlich gesteigert hat und als Antreiber in Frage kommt, ist Mario Götze. Fünf Tore, vier Vorlagen - seine Rückrundenbilanz mit mehreren überzeugenden Auftritten macht seine Ausbootungen zu Saisonbeginn vergessen.

"Wir schauen nur auf uns"

Der 26-jährige Weltmeister könnte im Mittelfeld dirigieren, in Umschaltmomenten den Motor hochjagen, mit wenigen Ballberührungen große Veränderungen in der Statik des Gegners bewirken. Götze, zweimal Deutscher Meister mit dem BVB und dreimal mit dem FCB, gibt sein Credo "Wir schauen nur auf uns!" an die unerfahrenen Kollegen weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare