Klartext schwarzgelb

Günna: "Lasst Euch nicht verrückt machen"

DORTMUND - Während dem BVB das 4:4 im Revierderby noch in den Knochen steckt, richtet sich der Blick auf das "Endspiel" in Leverkusen (Samstag, 15.30 Uhr). "Es stehen Aufgaben vor uns, die gelöst werden müssen", sagt Günna in seinem "Klartext schwarzgelb" zum 14. Bundesliga-Spieltag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif

Kommentare