+
Lucien Favre steht nach der Leistung des BVB gegen den SC Paderborn in der Kritik.

Fußball-Bundesliga

Krisenstimmung beim BVB – muss Lucien Favre nun um seinen Job bangen?

Bei Borussia Dortmund herrscht nach der desolaten Leistung gegen den SC Paderborn Krisenstimmung – BVB-Trainer Lucien Favre steht wieder in der Kritik.

Dortmund – Borussia Dortmund muss sich nach der desolaten Leistung gegen den SC Paaderborn erneut sammeln – wie schon nach der Klatsche in München. Eine Reaktion der Mannschaft blieb nämlich aus. Und BVB-Trainer Lucien Favre steht erneut heftig in der Kritik.

Wie wa.de* berichtet, wächst der Druck auf den Trainer und für Lucien Favre und den BVB brechen nun eiskalte Tage an nach der desolaten Vorstellung gegen den SC Paderborn am Freitag.

Krisenstimmung beim BVB: Jahreshauptversammlung steht an

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke wird den Fans bei der Jahreshauptversammlung von Borussia Dortmund, wa.de* berichtet im Live-Ticker am Sonntag, Rede und Antwort stehen müssen – offen ist, welche Reaktionen die Verantwortlichen des BVB jetzt folgen lassen werden. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sechsjähriges Mädchen wird in Herten angefahren und muss ins Krankenhaus 
Sechsjähriges Mädchen wird in Herten angefahren und muss ins Krankenhaus 
Sky verliert Rechte an der Champions League - doch es kommt noch schlimmer für die Fans
Sky verliert Rechte an der Champions League - doch es kommt noch schlimmer für die Fans
Maskierter onaniert auf fremder Terrasse - dann stürzt er sich auf Bewohner
Maskierter onaniert auf fremder Terrasse - dann stürzt er sich auf Bewohner
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
SuS-Vorsitzender feiert heute seinen 60. Geburtstag
SuS-Vorsitzender feiert heute seinen 60. Geburtstag

Kommentare