Neuer Innenverteidiger

Balerdi-Medizincheck bei Borussia Dortmund am Montag

Der Wechsel von Leonardo Balerdi zu Borussia Dortmund steht unmittelbar bevor. Der 19-Jährige hat sich am Samstag auf den Weg nach Deutschland gemacht.

Balerdi werde "an diesem Wochenende nach Deutschland reisen und am Montag wird der Medizincheck durchgeführt", sagte Boca-Präsident Daniel Angelici gegenüber "Radio Continental". Am Samstagnachmittag bestätigte auch der argentinische Verband, dass der Spieler bis Mittwoch von der U20 freigestellt sei, um den Medizincheck in Deutschland zu absolvieren.

15 Millionen Euro plus Bonuszahlungen

Die Ablösesumme für den 19-jährigen Innenverteidiger aus Argentinien soll bei 15 Millionen Euro liegen, kann durch Bonuszahlungen aber noch steigen. Man habe "eine sehr gute Summe für einen Spieler erzielt, von dem wir uns gewünscht hätten, dass er noch eine Weile in der ersten Mannschaft von Boca spielt", sagte Angelici.

Balerdi, der sich aktuell bis der argentinischen U20 auf die in der kommenden Woche beginnenden Südamerikameisterschaft vorbereitet, soll bei Borussia Dortmund einen "bedeutenden Vertrag über fünf Jahre" unterschreiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen

Kommentare