Stauchung im linken Fuß

BVB bangt vor dem Revierderby um Dan-Axel Zagadou

Der BVB bangt vor dem Revierderby beim FC Schalke 04 (Samstag, 15.30 Uhr) um den Einsatz von Dan-Axel Zagadou. Der Abwehrspieler hat sich eine Stauchung im linken Fuß zugezogen.

Das teilte der Klub am Sonntagabend mit. Zagadou hatte sich die Verletzung am Samstag ohne Fremdeinwirkung zugezogen und humpelte in der 36. Minute vom Platz.

Akanji trainiert individuell

Vor dem mit Spannung erwarteten Revierderby am Samstag droht dem BVB somit der Ausfall seiner Stamm-Innenverteidigung, da auch Manuel Akanji aufgrund einer Zerrung der Kniegelenkskapsel kürzer treten muss. "Wir müssen abwarten" sagte Sebastian Kehl, Leiter der Lizenzspielerabteilung, auf Anfrage dieser Redaktion. Am Sonntag trainierte Akanji in Brackel individuell.

Sollten beide Spieler ausfallen, würden Abdou Diallo und Ömer Toprak die Dortmunder Innenverteidigung bilden. Auch hinter dem Einsatz von Christian Pulisic (muskuläre Probleme) steht ein Fragezeichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rund 5.000 Kinder und ihre (Groß-)Eltern folgen dem Nikolaus beim Zug durch Oer-Erkenschwick
Rund 5.000 Kinder und ihre (Groß-)Eltern folgen dem Nikolaus beim Zug durch Oer-Erkenschwick
Entscheidung um Alexander Nübel naht: Das ist Schalkes Millionen-Plan
Entscheidung um Alexander Nübel naht: Das ist Schalkes Millionen-Plan
EC-Karten-Dieb festgenommen - 41-Jähriger durch Zeugenhinweise enttarnt
EC-Karten-Dieb festgenommen - 41-Jähriger durch Zeugenhinweise enttarnt
Bundesparteitag: Kevin Kühnert zum neuen SPD-Vize gewählt - Heil mit schlechtestem Ergebnis
Bundesparteitag: Kevin Kühnert zum neuen SPD-Vize gewählt - Heil mit schlechtestem Ergebnis
Teuerster Glühwein in ganz Deutschland? Dieser Preis aus München ist unfassbar
Teuerster Glühwein in ganz Deutschland? Dieser Preis aus München ist unfassbar

Kommentare