Vertragsgespräche nach Saisonende

BVB-Sportdirektor: Gehen mit Trainer Favre in neue Saison

Dortmund (dpa) - Ungeachtet des Ausgangs im Titelrennen der Fußball-Bundesliga plant Borussia Dortmund langfristig mit Trainer Lucien Favre.

"Wir gehen definitiv mit ihm in die neue Saison", sagte Sportdirektor Michael Zorc im Gespräch mit dem "Kicker", "unabhängig davon, ob wir Meister werden oder nicht." Der bis 2020 laufende Vertrag solle verlängert werden. "Wir haben ein sehr großes Vertrauensverhältnis und werden Gespräche führen", verriet Zorc dem am Donnerstag erscheinenden Fachmagazin. Zunächst sollen die Vertragsgespräche aber bis nach dem Saisonende vertagt werden.

kicker-Bericht

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?
WhatsApp-Schock: Tausende Smartphones nicht mehr unterstützt
WhatsApp-Schock: Tausende Smartphones nicht mehr unterstützt
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das sonst niemand gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das sonst niemand gemerkt?

Kommentare