Vorbereitung auf Fürth

Lucien Favre bringt BVB-Spieler an die Belastungsgrenze

Dortmund - Der BVB startet in die Vorbereitung auf das Pokalspiel in Fürth. Trainer Lucien Favre bringt seine Spieler an die Belastungsgrenze. Ein Profi fehlt in Brackel.

Borussia Dortmund hat mit 27 Spielern die Vorbereitung auf das erste Pflichtspiel der neuen Saison am kommenden Montag in Fürth (20.45 Uhr) aufgenommen. Nach einem freien Dienstag begrüßte Trainer Lucien Favre vor dem Pokalspiel beim Zweitligisten bis auf Raphael Guerreiro, der laut BVB über leichte Oberschenkelprobleme klagt, und Ersatztorhüter Eric Oelschlägel (Sehnenverletzung am Finger) alle Spieler aus seinem 29-köpfigen Kader auf dem Trainingsgelände in Brackel. Bei Guerreiro, so hieß es, werde die Belastung individuell gesteuert.

Wolf und Pulisic halten am längsten durch

Auf dem Trainingsplan stand unter den Augen von Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc ein intensiver Lauftest ("Shuttle-Run"), der die Spieler bis an die Belastungsgrenze brachte. Als erste Spieler stiegen Jacob Bruun Larsen und Maximilian Philipp aus, am längsten hielten BVB-Neuzugang Marius Wolf und Christian Pulisic durch. Nach dem Lauftest standen Technikübungen in mehreren Kleingruppen auf dem Programm. Dann war die Vormittagseinheit nach knapp 100 Minuten beendet.

Sebastian Kehl blickt dem Saisonstart optimistisch entgegen. "Wir haben noch verschiedene Stellen, an denen wir schrauben können, auch am System", sagte der Leiter der Lizenzspielerabteilung und ehemalige Kapitän des BVB. Insgesamt habe er nach der Vorbereitung ein gutes Gefühl, meinte Kehl, um dann hinzuzufügen: "Wir brauchen aber am Montag das Erfolgserlebnis, um dann gut in die Bundesliga starten zu können."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Sternschnuppen im November 2019: So sehen Sie heute Nacht die Leoniden
Sternschnuppen im November 2019: So sehen Sie heute Nacht die Leoniden
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte

Kommentare