Geisterspiel

Doppelspitze gegen den BVB? Arminia-Trainer könnte für Überraschung sorgen

Arminia Bielefeld trifft in der SchücoArena auf den BVB. Bielefelds Dauer-Joker sprach eine Systemumstellung an, die für eine Überraschung sorgen könnte.

Bielefeld/Dortmund – Dem Aufsteiger Arminia Bielefeld steht am 6. Spieltag in der Fußball-Bundesliga ein Geisterspiel bevor. Gegen den nächsten großen Brocken kann das Team von Cheftrainer Uwe Neuhaus in der heimischen SchücoArena nicht auf die Rückendeckung seiner Fans hoffen. Trotzdem hofft Sven Schipplock auf einen Heimerfolg seiner Mannschaft, der mit einem überraschenden Schachzug seines Coaches gelingen könnte.

Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gemeinsam mit den Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer am Mittwoch in einer Videokonferenz den Teil-Lockdown für Deutschland beschlossen. Ab dem kommenden Montag (2. November) gelten strengere Corona-Regeln. Arminia Bielefeld sowie allen anderen Klubs in der Bundesliga stehen wieder Geisterspiele bevor.

FußballvereinArminia Bielefeld
TrainerUwe Neuhaus
Stadion SchücoArena

Arminia Bielefeld gegen den BVB: Sven Schipplock gibt seine Hoffnungen nicht auf

Am vergangenen Sonntag (25. Oktober), erzielte Sven Schipplock (31) seinen 20. Treffer in der Bundesliga. Dennoch kassierte sein Verein gegen den VfL Wolfsburg die dritte Niederlage in Folge und rutsche in der Tabelle weiter nach unten. Die beiden Mannschaften trennten sich 2:1. Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus nahm nach der Pleite einen Fehler auf seine Kappe und versprach Besserung.

Sven Schipplock konnte der Begegnung aber auch etwas Gutes abgewinnen – mit seinem Anschlusstreffer hatte er nach der 100. Einwechslung in seiner Bundesliga-Karriere in der zweiten Halbzeit noch einmal die Hoffnungen von Arminia Bielefeld genährt, wie owl24.de* berichtet. "Es hat der Mannschaft gutgetan und den Glauben zurückgegeben", äußerte sich der 31-Jährige nach seinem Tor und gibt die Hoffnungen auf sportliche Besserung noch lange nicht auf. Sein Coach Uwe Neuhaus meldete sich am Donnerstag (29. Oktober) in der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den BVB zu Wort.

Arminia Bielefeld – Neuhaus vor BVB-Duell: „Der Wille der Mannschaft ist klar erkennbar.“

Vor der Begegnung mit dem BVB hat Arminia Bielefelds Coach nochmal kurz auf den vergangenen Spieltag zurückgeblickt. „Das was wir uns vorgenommen haben, Wolfsburg früh zu stören, hat gut geklappt, wir haben sie zu vielen langen Bällen gezwungen. Fußballerisch war das in der ersten Hälfte aber viel zu wenig von uns, das haben wir erst in der zweiten Hälfte besser gemacht“, sortierte Uwe Neuhaus die Leistung seiner Spieler ein.

„Ich kann meiner Mannschaft läuferisch und kämpferisch aber erneut keinen Vorwurf machen. Der Wille der Mannschaft ist klar erkennbar“, stellte der Coach klar. Sven Schipplock glaubt, dass Arminia Bielefeld den BVB im Geisterspiel schlagen kann. "Die Saison hat gezeigt, dass die Großen auch Spiele verlieren können", so der Stürmer. Auch die Dortmunder würden Fehler machen und die gelte es im richtigen Moment auszunutzen.

Arminia Bielefeld: Schipplock hofft auf Doppelspitze gegen den BVB

Arminia Bielefeld ist es zuletzt in der Bundesliga schwergefallen mit seinen Gegnern mitzuhalten. Für Sven Schipplock, der schon für Hoffenheim, Darmstadt, Stuttgart und den HSV gespielt hat, gibt es dafür eine plausible Erklärung, die er dem kicker verriet: „Es hat auch mit der Qualität zu tun. Die Spieler sind schon ein bisschen abgezockter, man kriegt nicht so viele Möglichkeiten. Die wenigen Halbchancen musst du gnadenlos nutzen.“

Gegen Borussia Dortmund wird Arminia Bielefeld erneut versuchen als Sieger vom Platz zu gehen. Sven Schipplock brachte eine mögliche Doppelspitze gegen den BVB ins Gespräch. „Vielleicht stellt der Trainer das System von Anfang an um, um den Gegner mit etwas Neuem zu überraschen“, sagte der 31-Jährige. Für welches Spielsystem sich sein Coach Uwe Neuhaus entscheiden wird, sehen die Fans am Samstag (31. Oktober), um 15.30 Uhr, wenn das Spiel in der SchücoArena in Bielefeld angepfiffen wird. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Peter Steffen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Muss Jogi Löw gehen? DFB-Entscheidung nach Krisengipfel gefallen - Spektakuläre Kehrtwende bahnt sich an
Muss Jogi Löw gehen? DFB-Entscheidung nach Krisengipfel gefallen - Spektakuläre Kehrtwende bahnt sich an
Muss Jogi Löw gehen? DFB-Entscheidung nach Krisengipfel gefallen - Spektakuläre Kehrtwende bahnt sich an
DFB-Pokal: Nächster Corona-Shitstorm wegen Zuschauern - Ex-Bayern-Trainer zittert sich in zweite Runde
DFB-Pokal: Nächster Corona-Shitstorm wegen Zuschauern - Ex-Bayern-Trainer zittert sich in zweite Runde
DFB-Pokal: Nächster Corona-Shitstorm wegen Zuschauern - Ex-Bayern-Trainer zittert sich in zweite Runde
Junges FCB-Team in Madrid im Glück - am Ende stiehlt ein Routinier allen die Show
Junges FCB-Team in Madrid im Glück - am Ende stiehlt ein Routinier allen die Show
Junges FCB-Team in Madrid im Glück - am Ende stiehlt ein Routinier allen die Show
Corona-Zoff geht weiter: Drittligist wundert sich in Video-Botschaft über DFB - Verbände pochen auf Abbruch 
Corona-Zoff geht weiter: Drittligist wundert sich in Video-Botschaft über DFB - Verbände pochen auf Abbruch 
Corona-Zoff geht weiter: Drittligist wundert sich in Video-Botschaft über DFB - Verbände pochen auf Abbruch 
Champions League: RB Leipzig bei Paris Saint-Germain jetzt live im TV und im Live-Stream
Champions League: RB Leipzig bei Paris Saint-Germain jetzt live im TV und im Live-Stream
Champions League: RB Leipzig bei Paris Saint-Germain jetzt live im TV und im Live-Stream

Kommentare