Live im TV und im Live-Stream kann verfolgt werden, wenn der BVB am 34. Spieltag der Bundesliga die TSG Hoffenheim empfängt.
+
Live im TV und im Live-Stream kann verfolgt werden, wenn der BVB am 34. Spieltag der Bundesliga die TSG Hoffenheim empfängt.

Bundesliga-Finale steht an

BVB gegen TSG Hoffenheim live im TV und im Live-Stream: So wird das Spiel übertragen

Das BVB-Heimspiel gegen TSG Hoffenheim ist live im TV und Live-Stream zu sehen. Wir fassen zusammen, wo die Partie übertragen wird.

  • Am Samstag (27. Juni, 15.30 Uhr) steigt in der Bundesliga am 34. Spieltag das Saisonfinale
  • Für den BVB geht es dann im Signal Iduna Park gegen die TSG Hoffenheim.
  • Die Übertragung des Spiels von Borussia Dortmund* kann live im TV und im Live-Stream gesehen werden.

Dortmund - Ohne Druck können Borussia Dortmund und die TSG Hoffenheim (zur möglichen Aufstellung) am 34. Spieltag der Bundesliga aufspielen, wie RUHR24.de* berichtet. Für beide Mannschaften geht es nur noch darum, die Saison mit einem positiven Erlebnis abzuschließen.

BVB - TSG Hoffenheim: Die Übertragung der Bundesliga live im TV und im Live-Stream

Borussia Dortmund (alle BVB-Artikel auf RUHR24.de)* kann am finalen Bundesliga-Spieltag nicht mehr von Tabellen-Platz zwei verdrängt werden. Auch die TSG Hoffenheim hat ihr Saisonziel schon erreicht und die Teilnahme an der Europa League gesichert.

So geht es für die Teams am 34. Spieltag nur noch um die Goldene Ananas, aber oftmals versprechen eben jene Spiele das meiste Spektakel. Was der BVB und die TSG zum Saison-Abschluss anzubieten haben, wird live im TV und im Live-Stream zu sehen sein. Auch Heidelberg24.de* berichtet über die Art der Übertragung.

BVB - TSG Hoffenheim live im TV bei Sky: Konferenz oder Einzelspiel? Dortmund-Fans haben die Qual der Wahl

  • Schon um 13.30 geht es auf Sky Sport Bundesliga 1 mit den Vorberichten zum 34. Spieltag los.
  • BVB-Fans können ihre Mannschaft gegen TSG Hoffenheim auf Sky Sport Bundesliga 5 sehen, wo die Live-Übertragung um 15.10 Uhr beginnt.
  • Ebenfalls interessant ist die Konferenz aller neun Bundesliga-Spiele ab dem Anpfiff um 15.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1.

BVB - TSG Hoffenheim: Sky-Übertragung via Live-Stream

  • Sky überträgt BVB - TSG Hoffenheim (zur Einzelkritik und den Noten)* nicht nur live im TV, sondern zusätzlich im Live-Stream.
  • So können Fans die Partie mit SkyGo online anschauen.
  • Mit einem HDMI-Kabel besteht die Möglichkeit, an einen Laptop an ein TV-Gerät anzuschließen und so die Bundesliga auf einem größeren Bildschirm zu verfolgen.
  • Weitere Option sind ein Smart-TV oder die SkyGo-App.
Live im TV und im Live-Stream kann verfolgt werden, wenn der BVB am 34. Spieltag der Bundesliga die TSG Hoffenheim empfängt.

BVB - TSG Hoffenheim: Borussia Dortmund am 34. Spieltag mit dem Sky Ticket live sehen

  • Wer keinen langen Vertrag abschließen will und trotzdem Lust auf das Spiel des BVB gegen TSG Hoffenheim hat, wird mit dem Sky Ticket fündig.
  • Das Supersport Ticket (29,99 Euro monatlich für alle Sky-Einzelspiele und Konferenzen der Bundesliga) sowie das Sport Ticket (9,99 Euro, nur die Konferenzen) sind jederzeit online kündbar.
  • Da vor der Sommerpause nur noch der 34. Spieltag der Bundesliga ansteht, ist auch das Tagesticket (14,99 Euro, verfällt mit Ablauf des Tages) möglicherweise eine lohnende Option.

BVB - TSG Hoffenheim im Free-TV: Zusammenfassung auf ARD und ZDF

  • Die Zusammenfassung aller neun Spiele gibt es ab 18 Uhr in der ARD-Sportschau.
  • Um 23 Uhr gibt es die Highlights der Bundesliga-Duelle, inklusive BVB - TSG Hoffenheim, zudem im ZDF-Sportstudio.
  • DAZN-Kunden können ab 18 Uhr ebenfalls die besten Szenen der Begegnungen am 34. Spieltag sehen.

BVB - TSG Hoffenheim: Borussia Dortmund am 34. Spieltag im Live-Ticker

Wer Borussia Dortmund nicht live im TV oder im Stream sehen kann, muss dennoch nicht verzagen. Denn RUHR24.de* hat eine komfortable Lösung parat. 

Im Live-Ticker zu BVB - TSG Hoffenheim* berichten wir über alles Wissenswerte zum Spiel. So verpasst man garantiert nichts und bleibt stets über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden.

BVB - TSG Hoffenheim: Die möglichen Aufstellungen im Bundesliga-Duell

Beim BVB ist Achraf Hakimi (21) nach abgesessener Gelbsperre wieder einsatzbereit. Auch Jadon Sancho (20) könnte wieder in der Startelf stehen, nachdem er gegen RB Leipzig eine Denkpause erhalten hatte. Fehlen wird Emre Can (26), der gegen RB Leipzig seine 5. Gelbe Karte gesehen hat und gesperrt ist. So könnten sie spielen:

Mögliche Aufstellung Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Hummels, Zagadou - Hakimi, Brandt, Witsel, Guerreiro - Sancho, Hazard - Haaland

Mögliche Aufstellung TSG Hoffenheim: Baumann - Bicakcic, Posch, Hübner - Kaderabek, Grillitsch, Skov, Geiger, Kramaric - Dabbur, Bebou

*RUHR24.de und Heidelberg24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kommunalwahl in Herten: Diese Kandidaten wollen in Langenbochum/Scherlebeck gewäht werden
Kommunalwahl in Herten: Diese Kandidaten wollen in Langenbochum/Scherlebeck gewäht werden
Für „seine" Spvgg. scheut er keinen Streit
Für „seine" Spvgg. scheut er keinen Streit
Vorerst keine Rückkehr von Fans ins Stadion - Spahn: „Das wäre das falsche Signal“
Vorerst keine Rückkehr von Fans ins Stadion - Spahn: „Das wäre das falsche Signal“
Kampf der Realitystars auf RTL2: Die Nacht der Wahrheit - von Krümel aus Datteln aber weiter keine Spur
Kampf der Realitystars auf RTL2: Die Nacht der Wahrheit - von Krümel aus Datteln aber weiter keine Spur
Nach Drogenkauf: Junger Mann aus Recklinghausen attackiert und verletzt
Nach Drogenkauf: Junger Mann aus Recklinghausen attackiert und verletzt

Kommentare