BVB-Star schwelgt in Erinnerungen

Kuriose Zukunfts-Idee: Erling Haaland träumt von verrückten Künstlernamen

Was für ein kurioser Traum von BVB-Star Erling Haaland. Der will in Norwegen als Rapper durchstarten. Einen Künstlernamen wüsste er auch schon.

  • Erling Haaland* ist normalerweise nicht dafür bekannt, ausführliche Antworten in Interviews zu geben.
  • Doch dieses Mal hat der Stürmer von Borussia Dortmund* aus dem Nähkästchen geplaudert.
  • Unter anderem verrät der BVB-Star, gerne als Rapper in Norwegen mindestens einen Erfolg feiern zu wollen.

Dortmund – Eines ist schon jetzt klar, obwohl das Jahr 2020 noch längst nicht passé ist: Erling Haaland (20) produziert mitunter die besten Schlagzeilen dieses Jahres. Sowohl auf, als auch neben dem Platz. Ganz gleich, ob im Urlaub oder für den BVB oder für die Nationalmannschaft von Norwegen, wie RUHR24.de* berichtet.

Name

Erling Braut Haaland

Geboren

21. Juli 2000 (Alter 19 Jahre), Leeds, Vereinigtes Königreich

Größe

1,94 Meter

Gewicht

87 Kilogramm

Eltern

Alf-Inge Haaland, Gry Marita Haaland

Geschwister

Astor Haaland, Gabrielle Haaland

Aktuelle Teams

Borussia Dortmund (#17 / Stürmer), Norwegische Nationalmannschaft (#22 / Stürmer)

Beitrittsdaten

2017 Molde FK, Januar 2019 Red Bull Salzburg, Januar 2020 BVB

Erling Haaland (BVB): Irre Show mit Norwegen mit anschließendem Lob

Letzteres bewies der junge Stürmer erst noch vor kurzem: Nach dem Länderspiel mit Norwegen in Nordirland und einer irren Show wurde Erling Haaland mit Lob überschüttet.*

Video: Erling Haaland präsentiert neuen Torjubel und imitiert Ex-Profi Michu

Die Nationaltrainer sprachen davon, dass der Star von Borussia Dortmund schon jetzt Weltklasse sei, das Zeug dazu hätte, der beste Stürmer aller Zeiten in Norwegen zu werden und sehr wahrscheinlich für über 100 Millionen Euro zu einem Spitzenklub wechseln wird. Was sein derzeitiger Arbeitgeber wohl darüber denkt (alle News zum BVB* auf RUHR24.de)?

Erling Haaland (BVB): Transfer für Borussia Dortmund ein Volltreffer

Bislang hat sich der Transfer von Erling Haaland für den BVB als Volltreffer erwiesen. Der 20-Jährige erzielte nach seinem Wechsel im Januar von RB Salzburg nach Dortmund in 18 Pflichtspielen 16 Tore und bereitete drei weitere Treffer vor.

Nach der Vorbereitung samt der Testspiele von Borussia Dortmund* und den beiden Länderspielen mit Norwegen lässt sich erahnen, dass der Mittelstürmer genau da weitermacht, wo er in der vergangenen Saison aufgehört hat. Die 20 Millionen Euro, die die Schwarz-Gelben zu Beginn des Jahres nach Österreich überweisen mussten, waren mal wieder die genau richtige Investition.

Erling Haaland (BVB): Im Urlaub Fotos von Kettensägen, Club-Rauswurf und Schalke-Traktor

Dabei unterhält der Blondschopf seine Anhänger aber nicht nur auf dem Platz bestens. Im Sommer-Urlaub fiel Erling Haaland mit einer Kettensäge im Wald stehend und danach mit einem vermeintlichen Club-Rauswurf* auf. Der junge Norweger zog es vor, die Familie zu unterstützen und Zeit in der Heimat mit Freunden zu verbringen, statt auf einer teuren Yacht irgendwo auf dem Wasser zu posieren und zu protzen.

Dazu passte wenige Tage später die nächste ungewöhnliche Aktion. Da tauchte Erling Haaland im Urlaub auf einem Schalke-blauen Traktor* auf. Auch hier schien der neue BVB-Star wieder eher hart anzupacken, statt an der Côte d’Azur Cocktails zu schlürfen und zu faulenzen.

Beim BVB fühlt sich Erling Haaland bislang pudelwohl.

Erling Haaland (BVB) hofft auf Nummer-1-Hit in Norwegen als Rapper

Dass Erling Haaland trotz seines jungen Alters der durchaus eher nicht-typische Fußball-Profi ist, stellt sich nun erneut heraus. Das zeigen Aussagen aus einem Interview, in dem der BVB-Profi über seine Träume für die Zukunft spricht (alle News zu Erling Haaland* auf RUHR24.de).

Gegenüber dem englischen Fußball-Magazin SoccerBible verrät der 20-Jährige: „Wenn ich kein Fußball-Profi geworden wäre, wäre ich Rapper geworden. Hoffentlich habe ich eines Tages einen Nummer-1-Hit in Norwegen.“ Als Rapper, wohlgemerkt!

Erling Haaland (BVB): Rap-Video schon als 16-Jähriger auf YouTube hochgeladen

Dass Erling Haaland für den Rap schwärmt, kommt nicht von ungefähr. Bereits als 16-Jähriger produzierte er mit seinen Freunden Erik Botheim und Erik Tobias Sandberg ein Rap-Video, das auf YouTube hochgeladen wurde (siehe oben).

Nach seinem Wechsel zum BVB stiegen die Klickzahlen für das Video auf mittlerweile fast 5 Millionen an. Die Schallmauer dürfte nach diesem Interview im September 2020 noch geknackt werden. Wegen dieses Videos steht für den jungen Norweger sogar schon der Künstlername fest.

Erling Haaland (BVB): Als Rapper heißt der Star von Borussia Dortmund „Ling“

„Ich habe ja schon einen Rapper-Namen. Unsere Gruppe hieß Flow Kings und ich bin Ling“, sagt Erling Haaland.

Ob das schon seine größten BVB-Anhänger alle wussten oder ob er womöglich demnächst von seinen Mitspielern einfach so gerufen wird? 

Übrigens: Der 20-Jährige verrät darüber hinaus, dass er ansonsten noch gerne klassische Musik hört. Einen krasseren Kontrast gibt es wohl kaum und passt wohl noch mehr zu den positiv verrückten Eindrücken, die er allein schon in 2020 hinterlassen hat. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Martin Meissner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

BVB-Beben: Trainer Lucien Favre vor dem Aus? Zwei Entscheidungen fliegen ihm um die Ohren
BVB-Beben: Trainer Lucien Favre vor dem Aus? Zwei Entscheidungen fliegen ihm um die Ohren
BVB-Beben: Trainer Lucien Favre vor dem Aus? Zwei Entscheidungen fliegen ihm um die Ohren
Özil-Hammer in der Premier League: Spielt er nie wieder für den FC Arsenal? „Es zerstört die Seele“
Özil-Hammer in der Premier League: Spielt er nie wieder für den FC Arsenal? „Es zerstört die Seele“
Özil-Hammer in der Premier League: Spielt er nie wieder für den FC Arsenal? „Es zerstört die Seele“
„Es ist versprochen“: Lothar Matthäus will bei Arminia Bielefeld trainieren
„Es ist versprochen“: Lothar Matthäus will bei Arminia Bielefeld trainieren
„Es ist versprochen“: Lothar Matthäus will bei Arminia Bielefeld trainieren
Bayern-Neuzugang Choupo-Moting: Kleiner Seitenhieb gegen München?
Bayern-Neuzugang Choupo-Moting: Kleiner Seitenhieb gegen München?
Bayern-Neuzugang Choupo-Moting: Kleiner Seitenhieb gegen München?
Gladbach bei Inter Mailand im Live-Ticker: Borussia-Coach Rose ohne Quintett - Inter mit Corona-Sorgen
Gladbach bei Inter Mailand im Live-Ticker: Borussia-Coach Rose ohne Quintett - Inter mit Corona-Sorgen
Gladbach bei Inter Mailand im Live-Ticker: Borussia-Coach Rose ohne Quintett - Inter mit Corona-Sorgen

Kommentare