Max Meyer
+
Hat seinen Vertrag mit Crystal Palace aufgelöst: Max Meyer. Foto: Paul Terry/CSM via ZUMA Wire/dpa

Premier League

Ex-Nationalspieler Max Meyer verlässt Crystal Palace

London (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Max Meyer spielt nicht länger für den englischen Erstligisten Crystal Palace. Das teilte der Verein aus der Premier League in einer kurzen Stellungnahme auf seiner Homepage mit.

«Max Meyer hat Crystal Palace Football Club in gegenseitigem Einvernehmen verlassen», hieß es. Angaben zu den Gründen für den Schritt gab es zunächst keine. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler aus der Schalker Jugend, der auf vier Länderspiele kommt, war 2018 vom FC Schalke 04 nach England gewechselt. In der laufenden Saison spielte er nur einmal für die zweite Mannschaft sowie in der zweiten Runde des Ligapokals.

© dpa-infocom, dpa:210115-99-45943/2

Mitteilung Crystal Palace

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kruses und Olympia: «Sollten Spiele nicht mehr verschieben»
Kruses und Olympia: «Sollten Spiele nicht mehr verschieben»
Kruses und Olympia: «Sollten Spiele nicht mehr verschieben»
Vorfreude bei Grammozis - Mainzer Trainer Svensson gewarnt
Vorfreude bei Grammozis - Mainzer Trainer Svensson gewarnt
Vorfreude bei Grammozis - Mainzer Trainer Svensson gewarnt
„Maischberger. Die Woche“: Reiner Calmund flippt aus - Moderatorin bekommt ihn nicht mehr unter Kontrolle
„Maischberger. Die Woche“: Reiner Calmund flippt aus - Moderatorin bekommt ihn nicht mehr unter Kontrolle
„Maischberger. Die Woche“: Reiner Calmund flippt aus - Moderatorin bekommt ihn nicht mehr unter Kontrolle
Ticker: Peinliches Debakel! Schalke geht in Manchester komplett unter
Ticker: Peinliches Debakel! Schalke geht in Manchester komplett unter
Ticker: Peinliches Debakel! Schalke geht in Manchester komplett unter
Darüber spricht die Liga: Deutscher Clásico und Krisenduell
Darüber spricht die Liga: Deutscher Clásico und Krisenduell
Darüber spricht die Liga: Deutscher Clásico und Krisenduell

Kommentare