Stimmen zum CL-Gruppenabschluss

Flick schockiert über schlimme Coman-Verletzung: „Das ist ein großer Schatten“

Bayern München gab sich auch im letzten Gruppenspiel der Champions League keine Blöße. Wir haben die Reaktionen nach dem Match zusammengefasst.

  • Der FC Bayern musste zum letzten Champions-League-Gruppenspiel gegen Tottenham Hotspur ran - und siegte mit 3:1
  • Manuel Neuer machte sich für Hansi Flick als Trainer stark.
  • Ein Bayern-Youngster heimste viel Lob ein.

Hansi Flick (Trainer FC Bayern) über

Die 1. Halbzeit: „Wir hatten einige Probleme, weil sie einige schnelle Spitzen haben. Tottenham ist eine tolle Mannschaft.“

... das Spiel: „Ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment machen. Das Spiel ist für uns ein Zeichen, dass wir unseren Weg machen. Es ist auch wichtig, dass du mal die Spiele gewinnst.“

... Philippe Coutinho: „Bei ihm hat man gemerkt, dass es für ihn gut gelaufen ist. Das war wichtig für ihn und freut mich.

... Alphonso Davies: „Was er im Moment spielt, ist klasse. Da tut er uns sehr, sehr gut.“

... die Verletzung von Kingsley Coman: „Das ist ein großer Schatten, der über dem Spiel liegt. Wir können nur hoffen, dass es nicht so schlimm ist.“

Jose Mourinho (Trainer Tottenham) über

... das Spiel: „Es war ein seltsames Spiel, weil es nichts bedeutet hat. Ich freue mich darauf, wieder zurückzukommen, und ein richtiges Spiel zu spielen. Ich verstehe, dass es für die Bayern wichtig war. Ich aber musste meine Leute wie Kane schonen. Die Premier League ist verrückt. Es war ein gutes Spiel für mich, um mal Leute zu sehen, die ich noch nicht so gut kenne.“

... seine Rückkehr: „Ich genieße es. Tottenham ist fantastisch. Ich bin sehr froh mit meiner Wahl. In der Premier League haben wir schon sechs Punkte aufgeholt.“

Manuel Neuer (FC Bayern) über

... das Spiel: „Heute wurde ein bisschen durchgewechselt von den Trainern.“

... die CL-Saison: „Das Finale ist ein Traum von uns. Letztes Jahr haben wir gegen Liverpool verloren. Wir werden sehen, auf wen wir treffen. Dann geht es von Runde zu Runde.“

... Kingsley Coman: „Ich glaube, dass es ihm nicht gut geht. Wir hoffen natürlich das Beste.“

... die Gruppenphase: „Wir haben unser Gesicht gezeigt. Wir sind sehr dominant aufgetreten. Wir sind sehr konzentriert aufgetreten. Das war uns wichtig, dass wir in Europa ernst genommen werden.“

... die vielen vergebenen Torchancen: „Das Glück wird wieder zurückkehren. Wir müssen bis zur Winterpause alles investieren.“

... Hansi Flick: „In seiner Amtszeit haben wir in allen Spielen gut gespielt. Wir haben ein anderes Gesicht gezeigt. Auch gegen Leverkusen und Gladbach waren wir gut. Die Tendenz ist positiv. Es läuft sehr gut in der Mannschaft. Wir sind alle positiv, was die Trainersituation betrifft.“

Thomas Müller (FC Bayern) über

... die Lage des FCB nach dem Sieg: „Wir brauchen in der Bundesliga dringend die Punkte. Wir wollen die letzten Spiele unbedingt gewinnen.“

... das Spiel: „Wir haben zwar heute wieder einen Anflug von Pech gespürt, aber trotzdem haben wir es durchgezogen. Tottenham hat Personal geschont, aber für uns war es heute elementar wichtig, zu gewinnen.“

... sein Tor: „Da erwarte ich schon, dass ich den dann mache, wenn ich mich so positioniere.“

... Comans Verletzung: „Ich war nicht darauf vorbereitet, schon so früh reinzukommen. Wir können nur die Daumen drücken für Kingsley und auch für die Mannschaft. Das sah nicht supergut aus.“

„Wir sind sehr glücklich, haben super gespielt. Die Champions League ist immer speziell.

Lothar Matthäus (Sky-Experte) über

... Tottenham: „Ich war von Tottenham enttäuscht. Auch wenn sie auch mit einer zusammengewürfelten Mannschaft gespielt haben.“

... Flick: „Es spricht sehr viel für ihn. Er wird bis Ende der Saison Trainer bleiben.“

Dietmar Hamann (Sky-Experte) über

... den FC Bayern: „Pflichtaufgabe erfüllt, jetzt hoffen wir auf ein gutes Los.“

... Alphonso Davies: „Er hat sich zu einer absoluten Größe gemausert.“

Rubriklistenbild: © dpa / Matthias Balk

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind
Dreister Diebstahl auf einem Hertener Friedhof
Dreister Diebstahl auf einem Hertener Friedhof

Kommentare